Dienstag, 3. Januar 2012

Katerstimmung

Bei "Herzenstreu" habe ich eine äußerst putzige Katze entdeckt. Und da bot es sich an, die vorherrschende Katerstimmung zu Beginn des neuen Jahres mit etwas Kreativität aus dem Weg zu räumen. :)


Also, ran an die Arbeit!


Erstmal Arme und Beine nähen und ausstopfen...



... dann ist der Kopf an der Reihe.

Jetzt noch Arme und Beine an beide Körperhälfen nähen,

Kopf annähen, fertig.

Später habe ich meiner Katze noch ein Halstuch und eine kleine Maus genäht.

Für den Körper der Katze habe ich übrigens braunen Polarfleece verwendet, weil der viel preiswerter, aber mindenstens genauso schön, wie ein Plüschstoff ist.

Habt einen guten Start in das neue Jahr!

Lisa

Kommentare:

  1. Hallo.
    Die ist richtig toll geworden!
    Es macht übrigens Spaß eurem Blog zu folgen. Mehr davon!!! :)

    AntwortenLöschen
  2. Die Katze ist suuuper lustig und ist sicher sehr kuschelig.Wer kann sich denn darauf freuen?

    AntwortenLöschen
  3. Cool, die gefällt mir. Ich glaube so eine brauche ich auch :-D
    bei drei echten, fällt die sicher nicht auf.

    Öh, war gerade auf der Seite. Kann man dort gar keine Schnittmuster kaufen?

    Lg
    Maggie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Maggie, auf der Seite kann man das leider nicht kaufen. Aber du findest das Schnittmuster in dem Buch "Meine Kuschelfreunde" von Herzenstreu. Da sind auch noch viele andere tolle Schnittmuster mit drin... die ich noch ausprobieren möchte! :)
      Liebste Grüße, Lisa

      Löschen
  4. Schade das ich sowas von unbegabt im Nähen bin, die Katze ist allerliebst. Habe sie eben über Google gefunden! Nähst du auch für andere? lg

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über all eure lieben Worte!