Dienstag, 26. Juni 2012

Häkelfieber

Ja, mich hat's erwischt. Das Häkelfieber hat mich definitiv gepackt!

Woran ich das merke?
Ich verhäkel ein Garn nach dem anderen, unter meinen Sofakissen findet man keine Münzen sondern nur noch abgeschnittene Wollreste und diverse Häkelnadeln und die Damen im Wolle-Geschäft sehen mich inzwischen öfter als die aus dem Schuhladen. 

Häkeln ist aber auch einfach ne tolle Sache, so herrlich entspannend & mit absolutem Suchtpotential. Und dann gibt es auch noch so unheimlich viele, tolle Anleitungen... Da kann ich die Wolle keinesfalls liegen lassen. 

So ging es mir auch bei meinem kleinen "Tuxedo Sam":


Ich merke auch, wie mir das häkeln immer schneller von der Hand geht. Wenn ich noch an meine ersten Maschen denke... Ohje!! Ich weiß noch, dass ich Angst hatte, mir die Finger zu brechen. Aber inzwischen, kann ich das fast im Schlaf. So ist mir der Pinguin auch innerhalb eines abends von der Nadel gehüpft.

Liebe Grüße,
Lisa



Die kostenlose, englische Anleitung findet ihr übrigens HIER.

Kommentare:

  1. Öfter im Wollladen als im Schuhgeschäft? Bedenklich - bedenklich...!!! ;-)
    Ich kann ja auch noch nicht so lange häkeln...kann ich es überhaupt...keine Ahnung!? Aber an so niedliche Figürchen trau ich mich noch gar nicht ran! :-)
    GglG Claudi

    AntwortenLöschen
  2. nein, nein, nein, wat ist der süß...ich schmeiß mich gleich vom Stuhl.....also wenn ich jetzt noch mehr von deinen zauberhaften Häkeleien sehe, stelle ich die Nähmaschine in die ecke und fange auch mit dem häkeln an

    liebe grüße
    winke, winke
    silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Silke!
      Ich würde ja jetzt sagen, warte erstmal ab, bis du "Biff" siehst... Der ist nämlich auch fertig und wird sofort gepostet, sobald ich Zeit finde, schöne Bilder von ihm zu machen. Aber es scheint so, als wäre das Häkelfieber auch so schon ansteckend. ;-)
      Du solltest das auf jeden Fall mal probieren. Es ist toll! Aber sei gewarnt: Es besteht extreme Suchtgefahr!! :-)

      Löschen
  3. Oh ist das Pinguini süüüüüüüüüüüüss ♥♥♥ ganz verliebt bin... leider kann ich ja überhaupt nicht häkeln...

    Ganz liebe Grüsse Niki

    AntwortenLöschen
  4. OH ist der süüüßßß!!!
    >> ich bin schon ganz...
    Mensch ist das klasse, das Du beides ganz *neid
    ganz liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen
  5. Gott, wie süß. Muss ich auch nachmachen :)

    AntwortenLöschen
  6. Der ist ja supermegaknuffig ;) würde sich sicher auch gut bei unserer Linkparty zum Thema Bunt passen ;)

    Darfst gerne mal vorbeischauen ;)

    Liebs gruessli
    Sandra

    (die jetzt auch noch die Häkelnadel schwingt, aber "nur" um MP3 Täschchen zu häkeln ;)

    AntwortenLöschen
  7. Der Pinguin ist einfach nur bezaubernd! Ich muss mir die Anleitung abspeichern...

    LG Mirjam

    AntwortenLöschen
  8. der ist ja süüüß. Hab deinen Blog gerade endeckt und bin absolut begeistert ;-) Muss jetzt bei dir stöbern ;-)
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Superschön geworden! Der passt prima zu meinem Pingu ;)
    Liebe Grüße, Sabrina

    AntwortenLöschen
  10. Hi,
    das Kompliment mit dem häkeln kann ich zurückgeben :-).. und bei dir finde man immer soooo tolle Anleitungen! Achja, denn Teppich haben wir auch :-)

    AntwortenLöschen
  11. Oh, so ein süßer kleiner Kerl!!! Der ist dir voll gut gelungen!
    Mir gehts wie dir, ich bin auch absolut im Häkelfieber.
    Es ist so schön entspannend und nicht so anstrengend für die Hände wie stricken.
    Dein Blog ist toll, ich komme wieder vorbei!

    lg
    elke

    AntwortenLöschen
  12. Dein Pinguin ist ja wirklich zum knuddeln.

    Lisa

    AntwortenLöschen
  13. OH NÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄ wat süsssssssssssssssss :DD zum dahinschmelzen!!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über all eure lieben Worte!