Mittwoch, 10. Oktober 2012

Mission: Beendet!

 Ich stelle fest, dass ich ein Talent dafür habe, angefangene Projekte liegen zu lassen, neu zu planen oder gar abzubrechen...

(...auch wenn Letzteres äußerst selten vorkommt!)


So erinnert ihr euch bestimmt noch an diesen Post, wo ich euch von meinem Urlaubs-Häkel-Projekt berichtet habe. Ich hatte mir nämlich damals vorgenommen ein Blumenkissen zu häkeln... aus den Wollresten von meiner gescheiterten ... neu geplanten "Mission: Häkeldecke". 
:o)

Hoch motiviert bin ich also angefangen Runde für Runde zu häkeln und geduldig jede Runde MINDESTENS 1x wieder aufzuribbeln, weil mir entweder die Farbzusammenstellung nicht gefiel oder meine Wollreste zu kurz für die angefangene Runde waren... Ganz schön nervig!!
 
...und das nicht nur für mich sondern -wer hätte es gedacht- genauso für meinen Mitreisenden...
 

Doch jetzt habe ich mein Blumenkissen fertig, wenn auch nach laaanger Zeit... denn angefangen habe ich zu Beginn der Sommerferien, es dann ganz lange genervt in der Ecke liegen gehabt und jetzt (in den Herbstferien) ist es fertig.

Ich wollte von Anfang an, nicht das ganze Kissen häkeln. Ich habe lediglich die Vorderseite gehäkelt und dann noch eine passende Kissenhülle dafür genäht.
Aus restlichen Granny Squares (die ich von den beiden großen Kissen noch übrig hatte) ist dann gleich auch noch ein kleines Granny-Kissen entstanden. 


So passen sie alle schön zusammen!


Und nun mein Fazit: 
Ich häkel so schnell erstmal kein Kissen mehr... 

:o)

Kommentare:

  1. Wow, da hast du ja ganz schön was geschafft! Ich nehme mir solche Megaprojekte im Moment besser nicht vor :-)... habe auch noch einige UFOs

    AntwortenLöschen
  2. Also da hätten wir was Tolles verpasst, wenn Du Dein Projekt nicht beendet hättest! Soo schöne Farben, hat sich gelohnt!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    ich bin gerade auf der Suche nach einer Anleitung zu einem bestimmten Square...ich will versuchen eine Eule in ein Square zu verwandeln und bin dabei auf deinen Blog gestoßen...und habe auch gleich diesen Post hier gelesen und musste ungemein schmunzeln....denn...ICH gebe noch nicht auf...xDDDD ich bin auch schon seit zwei!!! verdammten Jahren damit beschäftigt mir eine Decke zu häkeln und kaufe hin und wieder Wolle dazu....die Arbeit an sich ist ja nicht das Problem...das größte Problem war zuerst die Motivwahl...>_> und jetzt versuche ich geduldig zu häkeln und nicht aufzugeben....xDDD bin mal gespannt ob es zu Decke wird....oder doch zu einem Kissen....xDDD aber ich finde deine Arbeit sehr schön geworden...bei Interesse und Fertigstellung meiner Decke schicke ich dir gerne ein Foto...so zur Motivationsstärkung? xDDDDDDDDD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit der Eule in einem Square ist eine schöne Idee. Schick mir gern mal ein Foto von deiner fertigen Decke.
      Diese Mission hier habe ich definitiv beendet: Die letzten Wollreste sind verhäkelt und die Wolle ist auch nicht mehr erhältlich... Mich hat aber inzwischen auch schon wieder eine neue Häkel-Decken-Motivation gepackt. Bunte Streifen sollen es diesmal werden. So wie ich meinem Loop...
      Mal schauen, wann ich starte und wie lange ich brauche. Fest vorgenommen hab ichs mir! :-)
      LG

      Löschen
  4. babette.holtetbosch@live.deDienstag, 24 Dezember, 2013

    Liebe häklerin dieser wunderschönen Kissen

    Ich würde soo gerne auch solche Kissen mir machen, vielleicht könntest, du mir die Anleitung für das häkelmuster zukommen lassen.

    Welche Wolle, Farbnummer oder Name und Stärke verwendet Du?

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über all eure lieben Worte!