Freitag, 2. November 2012

Schlafsack für mein Nähmaschinchen

Zwei Tage Werkelei bis ich es soweit hatte, wie ich es mir vorgestellt habe. Neben ganz genauem Maßnehmen, habe ich die meiste Zeit davon (natürlich) mal wieder überlegt, wie ich die Stoffe anordne... Und nun ist er fertig: Der Schlafsack für meine liebe Nähmaschine, in der sie jetzt gemütlich die Nächte und Stunden verbringen kann, in der ich keine Zeit für sie habe. Sie hatte vorher nur so ein olles Plastikding, das nie richtig passte, schon etwas vergilbt war und auch langsam auseinanderfiel...
Da ist mir dieses Modell doch viel lieber!

 Und weil meine Nähmaschine selten an ein und demselben Platz stehen bleibt, brauchte meine Nähschinenhülle unbedingt eine Aussparung für den Griff. Auf die tolle Idee mit den Hexagonen brachte mich übrigens Anazard. Beim Stöbern auf ihrem Blog stieß ich auf ihre wundervolle Nähmaschinenhaube aus den Sechsecken. Und diese aneinanderzunähen war für mich eine absolute Premiere...

 Habt ein schönes (langes) Wochenende! Hier ist heute Brückentag... :-)
Lisa

Kommentare:

  1. hallo lisa,
    der "schlafsack" sieht sooo wunderschön aus. die farben passen super zusammen. bin begeister. das darf nur meine nähmaschine nicht sehen, dann will die auch so ein teilchen haben ;o)
    liebe grüße
    theresa

    AntwortenLöschen
  2. I ♥ Patchwork und zu Weihnachten bekomme ich endlich auch eine eigene Nähmaschiene! Und da muss ich Theresa wohl recht geben =)

    LG
    Luisa

    AntwortenLöschen
  3. Die ist aber schön, woooow. Tolle Idee und ganz schön gemacht

    AntwortenLöschen
  4. Wow Lisa, die Hülle ist unglaublich hübsch geworden! Müsste ich mir auch mal überlegen....
    Meine steht immer ganz einsatzbereit offen herum.
    Liebe Grüsse
    Michy

    AntwortenLöschen
  5. hui, was für eine Arbeit.....super, super schön haste das gemacht

    liebe grüße
    silke

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Lisa
    Schöne Sachen machst du, gefallen mir gut!
    Und deine Nämaschinenhülle ist toll! Mit soviel Liebe und Geduld gemacht!
    Liebe Grüsse, mica

    AntwortenLöschen
  7. Was sehen meine alten Augen!? Eine schöne Nähmaschinenhülle, das ist ja der Hammer.
    Sei lieb gegrüßt von Nina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Lisa,
    eine wunderschöne Nähmaschenhülle.

    Ganz liebe Grüße
    Bella

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über all eure lieben Worte!