Sonntag, 28. Oktober 2012

Twins


Mein kleiner Sam ist endlich nicht mehr allein... Er hat einen Bruder!! Und dann sogar gleich einen Zwillingsbruder. Zuerst war Sam ein wenig verblüfft und sogar leichte Irritation konnte ich beobachten, als ich die beiden miteinander bekannt machte. Ihm war es doch etwas suspekt, dass da plötzlich jemand ist, der genauso aussieht und sich auch noch genauso bewegt...
 

 „Seltsam ist das schon!“, gestand er mir eines abends, „Bin ich jetzt nicht mehr deine Nr. Eins?“ Doch selbstverständlich ist und bleibt Sam mein liebster Schreibtisch-Pinguin. (Er achtet nämlich immer sehr genau drauf, dass ich auch konzentriert bei der Sache bleibe, wenn ich am Schreibtisch mal keine Lust mehr habe... Und er macht seinen Job gut!)
 


Und damit keine Eifersüchteleien zwischen den beiden entstehen und bevor der Konkurrenzkampf um meine Aufmerksamkeit zu groß wird (...soll ja bei Geschwistern durchaus vorkommen...), hat Sam meinen Schreibtisch wieder ganz für sich alleine. Sein Bruder hat einen tollen Menschen gefunden, der sich nun liebevoll um ihn sorgt. Und ich weiß, dass er gut aufgehoben ist... Und das nicht nur, weil sich die beiden -passender Weise- ausgiebig über das Leben als Zwillingsbrüder unterhalten können!
 
 
 
Und falls ihr es nicht mehr so genau wisst:
Die kostenlose Häkelanleitung für den kleinen "Tuxedo Sam" bekommt ihr HIER.
 
 
Schöne Sonntagsgrüße an euch alle.
Lisa

Dienstag, 23. Oktober 2012

Herbst-Silke

Sie ist schon länger fertig, doch ich komme erst heute dazu sie euch zu zeigen: Eine "Silke" in Herbst-Tönen... mit extra viel Sonnenschein.

Genäht nach meinem E-Book "Silke". Und weil ich den Blümchenstoff so schön finde und nicht wollte das er von zu viel Stoff verdeckt wird, habe ich einfach die aufgesetzte Lasche auf der Taschenklappe weggelassen. Hehe!
Und weil mir der Stoff wirklich soo gut gefällt, habe ich gleich ein ganzes Herbst-Set daraus genäht, incl. Täschchen und Portmonee. Doch das muss ich euch ein anderes Mal zeigen... Für heute muss erstmal die "Silke" reichen. :-)

Und an alle neuen kanoschl-Leser: Herzlich Willkommen! Schön, dass euch mein Blog gefällt und über eure lieben Kommentare freue ich mich auch immer riesig!
Liebe Grüße,
Lisa

Sonntag, 21. Oktober 2012

Das wollte ich...

... euch doch noch unbedingt zeigen.

 
Gewonnen habe ich dieses Armband mit den drei wunderschönen Chunks bei Doris. Ich hab mich soo riesig gefreut, denn die Farben und die Kombi trifft genau meinen Geschmack.
Doris, ich danke dir von Herzen!! Du machst so unglaublich schöne Sachen!
 
Ich kann jedem empfehlen:
Schaut mal in Doris' Perlengarten vorbei. Er ist einfach wundervoll!
 
Habt einen schönen Herbst-Sonn(en)-Tag.
Lisa

Donnerstag, 18. Oktober 2012

Herbstliebe

... heißt es heute bei Nic's "Beauty is where you find it".


Und ich liebe den... nein! Ich LIEBE - LIEBE - LIEBE den Herbst!!
Ich find es jedes Jahr aufs Neue faszinierend, was die Natur für wundervolle Farben hervorbringen kann und wie schnell sich draußen alles verändert. Doch auch wenn die Farbvielfalt irgendwann dem tristen Grau weicht, kann man gewiss sein, dass sie nächstes Frühjahr wieder frisch aufs Neue erstrahlt.

Jetzt genieß ich erstmal meine Lieblingsjahreszeit,
den farbenprächtigen Herbst.

Lisa

P.S.: Morgen gibt's dann auch wieder etwas Gehäkeltes... :-)

Freitag, 12. Oktober 2012

*miau*


Kommt euch die Katze noch bekannt vor? 

Ich hab sie Anfang des Jahres schon einmal genäht und damals an ein zauberhaftes kleines Mädchen verschenkt. Und dieses Mal durfte ich das Kätzchen nach Auftrag für eine junge Mutter und ihr kleines Töchterchen nähen. 

(Schnitt: "Herzenstreu")

Ich freue mich, wenn die Katze bald mit einer festen Umarmung in ihrem neuen Heim begrüßt wird.

Herzliche Grüße,
eure Lisa

Mittwoch, 10. Oktober 2012

Mission: Beendet!

 Ich stelle fest, dass ich ein Talent dafür habe, angefangene Projekte liegen zu lassen, neu zu planen oder gar abzubrechen...

(...auch wenn Letzteres äußerst selten vorkommt!)


So erinnert ihr euch bestimmt noch an diesen Post, wo ich euch von meinem Urlaubs-Häkel-Projekt berichtet habe. Ich hatte mir nämlich damals vorgenommen ein Blumenkissen zu häkeln... aus den Wollresten von meiner gescheiterten ... neu geplanten "Mission: Häkeldecke". 
:o)

Hoch motiviert bin ich also angefangen Runde für Runde zu häkeln und geduldig jede Runde MINDESTENS 1x wieder aufzuribbeln, weil mir entweder die Farbzusammenstellung nicht gefiel oder meine Wollreste zu kurz für die angefangene Runde waren... Ganz schön nervig!!
 
...und das nicht nur für mich sondern -wer hätte es gedacht- genauso für meinen Mitreisenden...
 

Doch jetzt habe ich mein Blumenkissen fertig, wenn auch nach laaanger Zeit... denn angefangen habe ich zu Beginn der Sommerferien, es dann ganz lange genervt in der Ecke liegen gehabt und jetzt (in den Herbstferien) ist es fertig.

Ich wollte von Anfang an, nicht das ganze Kissen häkeln. Ich habe lediglich die Vorderseite gehäkelt und dann noch eine passende Kissenhülle dafür genäht.
Aus restlichen Granny Squares (die ich von den beiden großen Kissen noch übrig hatte) ist dann gleich auch noch ein kleines Granny-Kissen entstanden. 


So passen sie alle schön zusammen!


Und nun mein Fazit: 
Ich häkel so schnell erstmal kein Kissen mehr... 

:o)

Sonntag, 7. Oktober 2012

Ich glaub, bei mir piept's...

 
 
♥-liche Sonntagsgrüße!
Lisa
 
 
Die Häkelanleitung für diesen kleinen Piepmatz bekommt ihr bei Kim.
 

Freitag, 5. Oktober 2012

Täschchen-Parade


Neue Täschchen hab ich genäht. Und hier noch ein süßes Täschchen, das direkt den Besitzer gewechselt hat:



Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!

Lisa

Dienstag, 2. Oktober 2012

Schon wieder Eulen

Ich hab es schon wieder getan... 
Eulen gehäkelt!

Aber warum müssen die auch immer so süß sein?


Eulen kann man einfach nie genug haben... :o)

Und diesmal sind sie auch gaaaanz anders: 
Nämlich in herbstlicheren Tönen... und nicht so quietschbunt wie ihre Artgenossen...

Auf die Idee brachte mich übrigens Andrella und ihre Eulenparade.



Lisa