Mittwoch, 13. Februar 2013

Von Wachstuch, Törtchen und einer Violetta

Habt ihr schonmal etwas mit Sichtfenster genäht? Also ich bisher noch nicht...


Die Idee dazu ist aus meinem Nähkalender, wo die "Violetta" der Schnitt des Monats ist. Wenn ich nach der Anleitung gehe, sollte für das Sichtfenster eigentlich durchsichtiges Wachstuch verarbeitet werden. Ich habe stattdessen eine stabile Klarsichtfolie genommen (wie z.B. das Cover eines alten Schnellhefters). Das lässt sich genauso gut einnähen, verknittert kaum, reißt nicht aus und ist vor allem billiger und gleich parat.

Wachstuch habe ich - an anderer Stelle - dann aber trotzdem noch benutzt... :)


Ich bin richtig vernarrt in meine Violetta, mein neues Wachstuch-Täschchen mit Fenster. Vielleicht auch gerade deswegen, weil es mein Lieblings-Tausch-Törtchen von Niki so schön in Szene setzt. :)

Liebste Grüße.
Eure Lisa.


------------

EDIT:

Eine Frage an euch:
Könnt ihr auf meinem Blog z.Z. Kommentare abgeben? Denn in letzter Zeit passiert es immer öfter, dass Leser ihre Kommentare nicht absenden können... Und mir passiert es auch, dass ich auf anderen Blogs meine Kommentare nicht veröffentlichen kann...

Hat das etwas mit dem Browser zu tun? Oder wodran liegt das???
 
(Falls Kommentare nicht gehn sollten, gern per Mail an mich: kanoschl[ät]gmx.de)

Kommentare:

  1. Das ist ja originell! Sehr schön!

    Herzlichste Mittwoch Abend Grüsse
    Esther

    AntwortenLöschen
  2. oh wie schön! das täschchen sieht wirklich toll aus :)
    bei mir gibt es übrigens grad was zu gewinnen und ich freue mich über jeden, der ein wenig werbung macht oder einfach mal vorbei schaut :)
    http://pudelzauberei.blogspot.de/2013/02/50-leser-gewinnspiel.html
    liebe grüße
    katrin

    AntwortenLöschen
  3. Täschchen mit Sichtfenster, megatoll! Obwohl ich mal Schüttelkarten gemacht habe, wäre ich nicht auf solch eine Idee gekommen. LG Gabriela

    AntwortenLöschen
  4. Die Tasche ist sehr schön geworden und wie du siehst klappt es mit den Kommentaren auch. Ich habe auch oft das Problem. Liegt manchmal einfach daran, dass zu viele Fenster geöffnet sind, weil man von einem blog zum nächsten gehüpt ist. Jetzt geht es ja wieder ;)

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank für deine wunderbaren Idee.
    Habe noch keine durchsichitige Wachstuch gefunden.
    Und das funktioniert mit dem Schnellhefter?
    Schönen Valentinstag.
    LG Maike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das funktioniert sogar total super. :-) Klarsichtfolie ist ein bisschen zu dünn, die verknittert schnell (vor allem nachher beim wenden). Aber das Cover von einem Schnellhefter ist viel dicker und reißt auch nach dem einnähen nicht aus.

      Löschen
  6. Jaaaa, das Problem hatte ich, dass ich gar keine Kommentare mehr senden konnte, wo die Sicherheitscodes eingegeben werden sollten.

    AntwortenLöschen
  7. Oh das Täschchen ist einfach bezaubernd! Tolle Idee mit dem Sichtfenster.
    Und das Törtchen kommt mir ja so bekannt vor :o)
    Ganz liebe Grüsse
    Michy

    AntwortenLöschen
  8. ... das täschchen sieht klasse aus !

    viele ❤-liche grüße
    marion

    ps: hatte in der vergangenheit auch ganz
    große probleme, aber seit ich mit "safari"
    unterwegs bin, sind diese passè ;-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über all eure lieben Worte!