Freitag, 20. September 2013

Manchmal...

... rauben einem die alltäglichen und einfachsten Dinge den letzten Nerv.
... sind 24 Stunden nicht genug Zeit für einen Tag.

... braucht man einfach mal eine Auszeit!

Und die nehm ich mir jetzt. Bitter nötig ist sie allemal! 
Füße hochlegen, abschalten und Kraft tanken... mein Plan für die verbleibenden Stunden des heutigen Tages.

*****

Aber nicht, ohne euch hier ein klitzekleines Lebenszeichen von mir zu geben. Und weil ich nirgends besser abschalten kann, als wenn meine Hände mit Stoffen und Nadeln zu Gange sind, zeige ich euch heute auch noch etwas aus meiner kreativen Arbeit ... (auch, wenn die schon ein ganzes Weilchen zurück liegt).


Dieses Wolfs-Kissen habe ich zum Teil gehäkelt und zum Teil genäht: Kopf und Pfoten sind nach der Anleitung von HIER entstanden. Dann habe ich noch Körper und Wolldecke auf den kuscheligen Fleece appliziert und die gehäkelten Körperteile mit eingenäht.


So schaut es aus, als warte der graue Wolf im Bettchen der Großmutter auf das kleine Rotkäppchen...



Ich schicke euch allen liebe Grüße und hoffe, 
dass ich bald wieder mehr Zeit finde für's Nähen, Häkeln und Posten! 


Eure Lisa.

Kommentare:

  1. Der Wolf ist aber süß!
    Der dürfte gerne auch hier kuscheln!
    Viel Erfolg beim Füßehochlegen und gar nichts machen!
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja ne tolle Idee und so niedlich :)

    LG und alles Liebe
    Diana

    AntwortenLöschen
  3. Ein super tolles Kissen, werde ich bestimmt mal nachmachen.
    Lg Mareike

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja ein süßes Ding! Den Polster würde ich gerne haben *ggg*
    lg Manu

    AntwortenLöschen
  5. Ich wünsche Dir ein gemütliches Abschalten mit diesem supergoldigem Wölfchen <3
    Liebste Grüsse

    AntwortenLöschen
  6. Was für ein cooles Kissen, wenn auch ein wenig gruselig, zumindest der Gedankengang dahinter. ;-)
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Ohh wie süß dein Wolfkissen. Das sieht wirklich klasse aus.
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Ist das ein süßer Geselle! Ich hoffe, er hilft dir beim abschalten.

    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  9. Wow, wow, wow! Tolle Idee und tolle Umsetzung! Das Kissen ist ein Traum! Superschön, wie alle deine Sachen! Dein Blog gehört schon eine ganze Weile zu meiner täglichen Lektüre! :-)
    Liebe Grüße,
    Verena

    AntwortenLöschen
  10. Ist ja voll der Hammer was du so häkelst. Und deine Kücheneule schießt den Vogel echt ab, Wahnsinn.
    Liebe Grüße, Corina

    AntwortenLöschen
  11. Hey Lisa,
    das ist aber ein knuffeliger Wolf, da hat man ja gar keine Angst! *lach* Ist super schön geworden!
    Liebe Grüße,
    Alice

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über all eure lieben Worte!