Dienstag, 30. April 2013

Monatspläne #1

30. April, der letzte Tag des Monats. Und der Hörfunk vermittelt "Silvester"Stimmung, so oft wie die ihre regionalen Party-Tanz-In-Den-Mai-Ankündigungen durchsagen... Und so kommt es, dass ich mich heute schon den ganzen Tag frage: "Warum gibt es eigentlich immer nur gute Vorsätze für den Start in ein neues Jahr?" 
Ein Jahr ist doch so lang... Viele  sind anfangs hochmotiviert, werden dann aber nach ein paar Monaten schnell wieder von dem inneren Schweinehund eingeholt. Ich schließe mich da mal mit ein. Zumal es mir auch passiert, dass ich meine Vorsätze im Laufe des Jahres vergesse... :o) Vielleicht ist ein Jahr für einen guten Vorsatz einfach zu lang!? Das sind 365 Tage, in denen es täglich genug Gründe gibt, sich nicht an seine Pläne zu halten. Also kam mir die Idee, stattdessen einfach 30 Tage also Monatspläne anzupeilen. Das ist vielleicht realistischer sie einzuhalten, bzw. sie nicht zu vergessen... *hehe*

Also habe ich mir den heutigen Tag gleich mal als Anlass genommen, um mir einen realistischen und - wie ich finde - guten Vorsatz für den kommenden Mai zu überlegen. Und weil der April so voll und anstrengend war, ist mein Monats-Vorsatz #1 für den bevorstehenden Mai: Mir mal wieder mehr Zeit für mich nehmen. :-)

Prompt habe ich gleich mal wieder meine Nähmaschine aus der hintersten Ecke hervorgekramt und mitten auf meinen Schreibtisch gestellt, so dass ich sie beachten MUSS.

Damit ich euch heute aber nicht nur vom Nähen erzähe, sonder auch noch etwas Genähtes zeigen kann, gibt es nun noch eine Alles-Drin, die ich aber schon vor ein/zwei Monaten genäht habe:



Hier habe ich mal einen Stoffmix ausprobiert: Außen Baumwolle und Babycord, innen flauschiger Fleece. Natürlich in rot.



Wenn ihr euch auch Vorsätze für den kommenden Mai vornehmt, lasst es mich wissen! Ich bin jetzt schon gespannt, auch auf mein Resümee am Ende des Monats.

In diesem Sinne: TANZT in den Mai!
Eure Lisa.

P.S.: Fast hätte ich es vergessen... Es gilt ja noch einen Preis (neu) zu vergeben. Die Neuauslosung meiner Sprücherklopfer-Verlosung hat ergeben: Silvi von "sira's kleine welt" darf sich über mein give away freuen. Herzlichen Glückwunsch, liebe Silvi! Bitte schicke mir doch eine Mail mit deiner Adresse, dann macht sich dein Gewinn auf den Weg zu dir.

Donnerstag, 25. April 2013

ausgelastet...


So, oder so ähnlich könntet ihr mich derzeit an meinem Schreibtisch erleben: Ein, bzw. sogar zwei... volle Terminkalender und die Müdigkeit als ständigen Begleiter, der einem überall hin folgt.

 

Da bleibt das Kreativsein leider grade etwas auf der Strecke! Einfach keine Zeit... und wenn mal ein winziges Zeitfenster da ist, dann aber keine Energie mehr.

Und auch mein Bloggerleben fiel in den letzten Wochen dürftiger aus, als es mir lieb ist. So bleibt mir momentan kaum Zeit um in meinen Lieblingsblogs ausgiebig zu lesen und zu kommentieren. Genauso fiel mir grade auf, dass mein letzter "richtiger" Post, indem ich euch etwas zeigen konnte, dass ich auch aktuell genäht... oder in dem Fall gehäkelt habe, schon über 4 Wochen her ist. Ohje, ich hoffe, ihr seht mir das nach!? Habe ein ganz schlechtes Gewissen...

Ich freue mich jedenfalls schon sehnlichst auf den Mai, mit all seinen Feiertagen und langen Wochenenden... Hoffentlich ist dann Besserung in Sicht.


Seid alle lieb gegrüßt!
Eure Lisa.


P.S.: Liebe Melanie (Häkelmama) melde dich doch bitte bis Sonntag 28.04. wegen deinem Gewinn bei mir. Ansonsten wird er neu ausgelost!

Sonntag, 14. April 2013

Sprücheklopfer & Give away

Als ich neulich über den DaWanda-Sprücheklopfer-Kreativ-Wettbewerb gestolpert bin, hätte ich schreiend auf dem Boden liegen können ... vor Lachen natürlich!! Da waren echt absolute Knaller dabei. Da kam mir die Frage:

Was sind eure Lieblingssprüche? 

Teilt sie mir in einem Kommentar unter diesem Post mit und ihr nehmt automatisch an meiner "Give away" - Verlosung teil:



Und gewinnen könnt ihr ein süßes, kleines, von mir genähtes Eulen-Täschchen + zwei wunderbare Kreativ-Magazine mit vielen tollen Näh- und Häkelideen.


"simply häkeln 6/12" und "Anna 1/12"


Und hier nun noch wie du mitmachen kannst...
  • Bist du Leser meines Blogs? Dann hinterlass bis zum 20.04.13 (23.59 Uhr) einen Kommentar unter diesem Post, indem du mir deinen Lieblingsspruch mitteilst. (1 Los)
  • Der Gewinner wird am 21.04.13 per Losverfahren ermittelt.
  • Wenn du die Verlosung teilen magst, darfst du gern dazu das erste Bild mitnehmen. (1 weiteres Los)



Und weil er so schön ist, will ich euch meinen Lieblingsspruch natürlich nicht vorenthalten, der  übrigens jeden Morgen auf meinem Frühstücksbrettchen begegnet und mein schlechtes Gewissen "beruhigt"... :o)



Ich drücke allen Teilnehmern die Daumen und schicke liebe Grüße.
Eure Lisa.

Dienstag, 9. April 2013

big, bigger, extra large

Der Auftrag war einfach: Eine neue Sporttasche wurde gebraucht. Und bunt sollte sie sein. 



Mit dem Schnitt war ich mir schnell einig. Nachdem die allerlieblichst-"Holihandbag" schon zu einem meiner Lieblingsschnitte geworden ist, musste es diesmal die "Little Holiday Bag" (von ki-ba-doo) werden.


Deutlich länger habe ich da schon bei der Stoffauswahl und der Zusammenstellung der ausgewählten Schätzchen gebraucht. 





Und anfangs war ich unsicher, ob sie mir am Ende gefallen wird oder ob sie nicht doch zu bunt ist, aber inzwischen bin ich richtig verliebt in die Punkte und Farben der Holidaybag... und vor allem bin ich dermaßen begeistert, WIE geräumig sie ist. Da passt ordentlich was rein!


Ich hoffe, sie findet bald ihren Weg zu ihrem Auftraggeber (sonst lass ich sie nämlich nicht mehr gehen) und dass der dann genauso verliebt in sie ist, wie ich.

Liebe Grüße.
Eure Lisa.