Donnerstag, 2. Januar 2014

nach Haus gefunden ...

genähtes Traumhaus

Kennt ihr das: Ihr freut euch ewig lange auf freie Tage? Auf etwas Zeit für sich allein oder Zeit für die Liebsten? Auf einen lang geplanten Urlaub? Und man wünscht sich nichts sehnlicher als eine Auszeit, die einem Abstand zu dem ganzen Alltagsstress bringen soll?

Genau diesen Abstand habe ich in der letzten Zeit genießen dürfen. Denn mein liebster Flusenkuckuck und ich waren über den Jahreswechsel in ein kleines Winterdorf gereist und haben den ganzen Alltag und Stress hinter uns gelassen. Das -ihr Lieben- ist auch der Grund warum es hier so ruhig geworden ist. Ich brauchte dringend eine Auszeit.

Eine Auszeit von der Arbeit, vom Kreativsein, vom Bloggen, von Zuhause... einfach von allem!

Die Feiertage, das kleine Dörfchen und die Zeit für uns ganz allein waren wunderschön. Wir haben unvergessliche Stunden genossen und konnten richtig abschalten. Ich habe es nicht für möglich gehalten, doch über die Feiertage war alles weit entfernt. Der ganze Stress und Alltag war weg und ich habe tatsächlich völligst abschalten können... wie schon Jahre nicht mehr! Es war einfach herrlich und richtig wohltuend. So kann das neue Jahr für mich ganz kraftvoll starten!

Häuschchen, Haus, nähen

Und mit neu gewonnener Energie lässt sich so einiges anfangen... und weil ich mich inzwischen wieder richtig wohl... ja, wie "Zuhause"... wie "angekommen" fühle und ich euch zum Start ins neue Jahr auch endlich mal wieder etwas von mir gemachtes zeigen will kann, passen meine genähten Traumhäuschen heute perfekt zu meinem Neujahrspost. :-)

Häuser genäht

Die Idee und Anleitung für diese süßen kleinen Poket House - Täschchen habe ich hier bei der lieben Ulli (Rehkönigin) entdeckt... und für wundervoll befunden! Die Anleitung ist sehr detailliert bebildert und ganz einfach nachzunähen. Müsst ihr unbedingt mal ausprobieren!

Haus nähen

Ich schicke euch allen allerliebste Neujahrsgrüße und freue mich auf das neue Bloggerjahr 2014 
mit vielen Ideen, tollen Projekten (wie hier), schönen Stunden an Nähmaschine und Nadel, lieben Bloggerinnen, einem Wanderpaket und hoffentlich viel Zeit für kanoschl!

Ich hoffe, ihr seid dabei!?

Eure Lisa.

Kommentare:

  1. Oooh wie hübsch, das sieht ja total toll aus!!!
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lisa,
    die Häuschen sind ja allerliebst. Richtig niedlich.
    Ich muss auch mal wieder die Nähmaschine rausholen, aber noch ist Urlaub angesagt...
    Hab einen kuscheligen Abend und sei ganz lieb gegrüßt
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Da kommt man gern nach Hause bei diesen suessen Häuschen.
    Lg Bine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Lisa! Die sind ja putzig!! Wünsche Dir auch ein gutes neues Jahr! Liebe Grüsse Sandy

    AntwortenLöschen
  5. Frohes neues Jahr, wow sieht das toll aus

    lg Kristin

    AntwortenLöschen
  6. Die sind ja wunderschön♥
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja mal total niedlich!
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  8. Oh, was für schöne Häuschen!!! Die gefallen mir total gut! LG ...MiME

    AntwortenLöschen
  9. richtig toll! das ist mal eine andere Idee für einen Schlüsselanhänger! Sehr schön!

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ja total super!! Bin begeistert!

    Geuß Marion

    AntwortenLöschen
  11. Die sind ja wunderschön, gefällt mir sehr gut, das hast du klasse gemacht.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  12. Schön, dass du dich so gut erholen konntest und jetzt wieder Freude am Nähen und Bloggen hast! Deine Häuschen sind ganz wonnig!!

    GLG Beate

    AntwortenLöschen
  13. Oh das freut mich sehr zu hören dass es dir so gut geht!
    Die Häuschen sind so hübsch! Das ist wirklich eine sehr gute Idee... schön umgesetzt.
    Liebe Grüsse
    Michy

    AntwortenLöschen
  14. Wow, dass sind ja ganz tolle Häuschen! RIchtig klasse die Idee!
    Liebe Grüße
    Uli

    AntwortenLöschen
  15. ♥ ♥ WooooOoOoOoOooW ♥ ...soooo süß :)
    gggglg jessi ♥

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über all eure lieben Worte!