Samstag, 29. März 2014

der März {365 Tage-Quilt}

Endlich gibt es mal wieder einen Näh-Post... der letzte war vor genau einem Monat - meinem Zwischenbericht zum 365 Tage-Quilt vom Februar. Wie die Zeit vergeht... Da ist doch tatsächlich schon wieder ein Monat vorbei! Hat von euch eigentlich jemand gesehen, wo die Zeit abgeblieben ist? Falls ihr noch ein Quäntchen Zeit findet, dass sich verlaufen hat, immer her damit! Bei mir wird es schon gesucht. 


Aber ich will ja gar nicht meckern, denn ich bin letzten Monat auch ein wenig mit meinem "365-Tage-Quilt" vorangekommen. Heute gibt es mal einen Zwischenbericht: 3 von 12 Monaten sind nun rum, 32 verschiedene Stöffchen sind schon verarbeitet und ich habe schon 6 von geplanten 22 Reihen fertig genäht. Das macht insgesamt 96 von 352 Quadraten. Mein Quilt ist damit schon 60 x 160 cm groß. Und so langsam kommt bei mir die Frage auf, wie ich das riesen Ding später unter der Nähmaschine herjagen will... Das wird nochmal eine Herausforderung!! Aber ich kann mir auch - mit jeder neuen Reihe - mehr vorstellen, wie der fertige Quilt aussehen wird. Damit ihr einen kleinen Einblick in meinen bisherigen Zwischenstand bekommt, gibt es heute das versprochene Foto von meinem bisherigen Gesamtwerk:


Und auch, wenn es noch laaange hin ist, beschäftigt mich aktuell eine Frage... die richtet sich jetzt vor allem an alle, die auch bei Ulis Projekt mitmachen: Habt ihr euch schon Gedanken gemacht, wie ihr quilten wollt? Per Hand oder mit der Maschine? Und welches Quiltmuster wollt ihr nehmen??


Ich schicke euch allerliebste Wochenend-Grüße. Genießt die Sonne!
Eure Lisa.

Kommentare:

  1. Wow, wie die Zeit vergeht! Dein Quilt wird richtig toll! Aber wie er unter die Maschine passt, weiß ich auch nicht. Ich lasse mich überraschen...

    GLG Beate

    AntwortenLöschen
  2. Wow sieht das schön aus. Das wird ja ein toller Quilt.
    Ich mache am Projekt nicht mit, bin aber auch gespannt wie man so ein Monster unter der Maschine bearbeitet... kann mir das gar nicht so vorstellen...

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Lisa,

    toll sieht deine bisherige Zusammenstellung aus, so schön frühlingsfrisch! Ich werde meine Decke am Ende unter der Maschine quilten und glaube ganz fest daran, dass das Ding da auch irgendwie drunter passt ;-) Mein aktueller Plan ist es, mit ca 0,5 cm Abstand links und rechts neben den Nähten zu quilten, also ganz schlicht, da durch die vielen Stoffe schon genug Abwechslung vorhanden ist. Mal sehen, ob's dabei bleibt ;-)

    Ich bin gespannt, wie es bei dir weitergeht...

    Liebe Grüße
    Katherina

    AntwortenLöschen
  4. Hallrt guo Lisa,
    das wird ein wunderschöner Quilt mit einer tollen Farbkombination. Gefällt mir sehr gut, Rosa, Grün und Weiß passt einfach wunderbar zusammen.
    Ich denke, ich werde es so wie meine Vorschreiberin Katherina machen und ganz schlicht nur im Nahtschatten quilten. Zwischendurch habe ich aber auch immer mal wieder den Gedanken ans Handquilten. Da ich Quiltanfängerin bin, werde ich beim ersten Mal keine großen Experimente wagen. Es wäre zu schade, wenn das dann nicht so wird, wie es mir vorstelle.
    Liebe Grüße
    Inge

    AntwortenLöschen
  5. Wunderwunderschön! Ich liebe die Farben! Grün, Pink und Rosa sehen fantastisch zusammen aus. Ich bin absolut begeistert. Über's Quilten mache ich mir im Moment noch keine Gedanken. Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über all eure lieben Worte!