Dienstag, 11. März 2014

Orange Macaron {Petit Fours #2}

Gesehen habe ich diese Leckereien schon x-mal in allen möglichen Farben und Geschmacksrichtungen, gegessen habe ich sie allerdings noch nie. Auch dieses Mal bleibt mir der Genuss vergönnt, denn -obwohl dieses Makrönchen so zuckersüß daherkommt- ist es "ungenießbar"! Zum Glück wohl bemerkt, denn ich fürchte diese kleinen Leckereien haben es echt in sich...


Die Anleitung für dieses und 16 weitere zuckersüße Petit Fours findet ihr hier.

Ich wünsche euch einen schönen Tag und tauche jetzt mal hierhier ab.

Seid lieb gegrüßt!
Eure Lisa.

Kommentare:

  1. mmmmhmmm, so lecker und dann noch ohne die kleinen tierchen, die die kleider enger machen. :-)))wunderschön.
    alles liebe, petra

    AntwortenLöschen
  2. Hmmm wieder so ein süßes Teilchen! Macarons musst du unbedingt mal probieren. Die sind sooo lecker!!

    GLG Beate

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das ist ja süß! Da könnte man ja glatt reinbeißen! Herrlich! :-)

    LGMeli

    AntwortenLöschen
  4. Sehr süß. Passt zu meinem Häkelfood heute ;-) Ich will auch unbedingt noch mehr machen.
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  5. ... wie lecker das aussieht !

    viele herzliche grüße
    marion

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über all eure lieben Worte!