Donnerstag, 15. Mai 2014

Der Anfang ist gemacht: Häkeldecke #3

Bekanntlich ist der Anfang ja das Schwerste... zumindest sagt man das so: "Ist erst der Anfang gemacht, wird alles leichter."  ....  Bei mir ist das anders!
Anfangs bin ich immer noch hochmotiviert und freue mich auf jedes neue (und auch größere) Projekt. Allerdings kann ich nur hoffen, dass es normal ist, wenn frau über Monate jeden Abend Granny für Granny immer nach demselben Schema mit den immergleichen Farben häkelt, die Lust irgendwann nachlässt und frau an ihrem Durchhaltevermögen zweifelt?!

Da war doch der Anfang noch einfach dagegen...


häkeln, Häkeldecke, Granny Square, shabby chic

Wie dem auch sei... Ich bin gerade erst angefangen, also hochmotiviert und voller Häkeldrang - jeden Abend immer ein und dasselbe Schema mit der immergleichen Wolle in den immergleichen Farben zu häkeln!

häkeln, Häkeldecke, Granny Square, shabby chic

Nachdem ich meine letzte Häkeldecke #2 relativ schlicht gehalten habe, stand mir dieses Mal wieder der Sinn nach mehr Farbe. Und ich habe mich dieses Mal auch bewusst gegen die altbekannte "Schachenmayr Wolle - Bravo" entschieden. Ich wollte einfach mal was anderes! Also habe ich mich im Wollladen meines Vertrauens beraten lassen und mich letztendlich für die "Allround" in pastelligen Tönen entschieden. Auf das Muster habe ich mich relativ schnell mit meinem Herrn Flusenkuckuck geeinigt... es musste das Basic Granny Square werden. (Männer eben: Klare Linien und Formen... Dafür hat es pastellige Frauenfarben!) Das Schöne an diesem Granny ist, dass man es beliebig weiterhäkeln kann, bis es die gewünschte Größe hat. Ich habe bei meinen Grannys immer 10 Runden gehäkelt, sie messen damit stolze 21cm² in ihrer Endgröße.

häkeln, Häkeldecke, Granny Square, shabby chic

9 Grannys habe ich schon fertig. Ich weiß noch nicht, wie viele es werden oder wie groß meine neue Häkeldecke am Ende werden soll. Ich denke, das mache ich abhängig davon, wie lange die Lust bleibt... :o)

Meine Decke ist für mich und wandert daher jetzt zu rums... und falls ihr nun Lust auf ein "kreatives Päusken" habt, seid ihr herzlichst zu meiner Linkparty eingeladen! Meine Häkeldecke huscht jetzt als Gast auch rüber zu PamyLottas Häkeldecken-Party.


Seid alle ganz lieb gegrüßt!
Eure Lisa.

Kommentare:

  1. Du Häkelqueen! Siehst schon allerliebst aus :)

    Liebste Grüße
    sisa

    AntwortenLöschen
  2. Die Farben deiner Wahl gefallen mir auch sehr gut. Vielen Dank für den Link. Vielleicht traue ich mich jetzt auch mal an die Grannys heran...
    Liebe Grüße
    Svenja

    AntwortenLöschen
  3. ... das sieht ja schon jetzt sehr vielversprechend aus !

    viele herzliche grüße
    marion

    AntwortenLöschen
  4. Durchhalten! Es lohnt sich bestimmt. Die Farbauswahl ist wunderschön und deine Decke wird bestimmt traumhaft.
    Liebe Grüße von
    Bettina

    AntwortenLöschen
  5. Das wird sicherlich eine traumhafte Decke! Sie fängt jedenfalls schon sehr vielversprechend an.

    LG anna

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Lisa!
    Ich kenne das nur zu gut, für meine Häkeldecke habe ich 1,5 Jahre gebraucht! Aber nicht weil ich so langsam bin, sondern weil ich zwischendurch immer wieder andere Projekte gemacht habe. Ich brauche einfach Abwechslung und könnte nicht wochenlang jeden Abend dasselbe häkeln. Aber deine Decke wird bestimmt wundervoll, schon die Farben gefallen mir sehr gut. Hab Geduld und mach zwischendurch mal was anderes, dann wird das schon. :-)

    GLG Daniela

    AntwortenLöschen
  7. sehr schöne Farben hast Du ausgesucht, ich bin auf dein Endergebnis gespannt. Mit einer Granny Decke liebäugel ich auch schon länger, mich schreckt aber noch das Fäden vernähen und zusammennähen/häkeln.... mal sehen. ob ich mich aufraffen kann. Die Wolle gefällt mir auch sehr gut, vielen Dank auch für den Link dazu
    lg
    CAthi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Lisa,
    ich bewundere ja jeden, der bereits eine Häkeldecke fertig gestellt hat und nun beginnst du deine 3. wowwww Respekt!
    Ich bin schon ganz gespannt auf das Endergebnis, werde mich aber noch etwas gedulden ;).
    Sei lieb gegrüßt.
    Fanny

    AntwortenLöschen
  9. Ohh der Anfang sieht ja schon richtig schön aus. Tolle Farben hast Du Dir da ausgesucht. Da freue ich mich schon mehr bei Dir zu sehen.
    Ganz liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  10. Die Farben sind ja toll! Mit der Allround häkele ich auch gerne.

    GLG Beate

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Lisa,
    die Decke wird mit absoluter Sicherheit ein traumhaftes Prachtstück ;o), ganz viel Freue beim weiter zaubern ;o)! Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Lisa,
    normalerweise mag ichs ja nicht so sehr, wenn man Werbung für seinen Blog in den Kommentaren macht und das tue ich deshalb auch nie, aber als ich diesen Post gelsen habe, dachte ich mir, heute mach ich mal ne Ausnahme *zwinker*

    .. ich habe nämlich auch mit einer GrannyDecke angefangen und weil ich selbst irgendwie nicht wirklich an mein Durchhaltevermögen glaube bzw. glaubte, hab ich nun zu einenm CrochetAlong ausgerufen, mit dem Zweck, sich gegenseitig aber auch mich selbst zu motivieren um das gute Stück auch wirklich irgenwann fertig zu stellen.

    Weil es wirklich nur ums Motivieren geht, gibts auch nicht wirklich irgendwelche feste Regeln, also jeder darf in dem Tempo häkeln wie er will und auch jederzeit ein- oder aussteigen.

    Vielleicht wäre das ja auch was für Dich??? Ich würde mich auf jeden Fall freuen. Deine Farben und das was man sieht gefällt mir übrigens schon richtig gut.

    http://pamylotta.blogspot.de/2014/05/hakeldecken-sew-along-1.html

    Hab nen tollen Tag
    Liebe Grüße
    Pamy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey liebe Pamy.
      Danke für die Einladung. Ich find die Idee super und kenne das nur zu gut. Es ist schön zu sehen, dass man nicht alleine ist bei so einem Mammutprojekt. Da kann man jeden "Zuspruch" gut gebrauchen... ;-) Ich habe mich auch gleich mal verlinkt. :-)
      Liebe Grüße

      Löschen
  13. Liebe Lisa,
    ja das mit dem Durchhalten ist so ne Sache, ich komme mit meiner decke nicht weiter. Die ersten 10 Grannys machen noch spaß, aber wenn ich dann überlege, wie viele da noch kommen müssen, vergeht mir die Lust. So kann es sein das ­ich für eine Decke gut ein ganzes Jahr brauche.
    Grüße Tamara

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über all eure lieben Worte!