Donnerstag, 22. Mai 2014

mal ganz anders...

Reisetasche, Farbenmix, Chevron


Als wir Anfang April unsere Ostertour nach Hamburg planten, musste unbedingt eine neue Tasche speziell für diese Fahrt her. (Ich nähe ja gern Taschen speziell für ein Event oder extra für einen Urlaub... wie zum Beispiel diese hier oder diese...) Und so durchforstete ich meine Schnittmustersammlung und stieß ganz bald auf die "El Grande" von Farbenmix, die für einen Städtetrip wie gemacht ist! Aaalso... ran an die Arbeit, Lieblingsstöffchen angeschnitten und tagelang genäht. Ja, ihr lest richtig: Tagelang!!

Reisetasche, Farbenmix

Normalerweise versuche ich ein Tasche immer an einem oder zwei Tagen fertigzustellen. Doch für meine "El Grande" habe ich mir mal richtig Zeit genommen... ich habe über zwei Wochen jeden Abend nur einen kleinen Teil genäht, dann die Arbeit wieder beiseite gelegt und eine Nacht drüber geschlafen, um sie am nächsten Tag auf mich wirken zu lassen. Das hat zum einen zur Folge, dass der Prozess sich zwar (für meine Verhältnisse) lange hingezogen hat, meine "El Grande" zum anderen aber viel aufwendiger gestaltet ist, als es meine Taschen sonst sind... :o)

Reisetasche, Farbenmix

Dadurch, dass ich mir so viel Zeit genommen habe, hatte ich insgesamt mehr Ruhe und das Gefühl von "Schnell, schnell! Du willst sie fertig haben." war futsch. Außerdem habe ich so auch gleichzeitig beim Nähen viele Premieren feiern können, die mir sonst immer zu große Herausforderungen waren oder zu viel Zeit gekostet hätten: 
1.) Ich habe zum ersten Mal einen festen Taschenboden mit eingenäht. 
2.) Meine "El Grande" ist meine erste Tasche mit zwei parallel-laufenden Reißverschlüssen..
3.) Ich habe das erste Mal Paspel eingenäht... und nicht nur irgendeine Paspel, sonder SELBSTgemachte Paspel aus meinem türkisen Lieblingsstöffchen mit den grünen Punkten. *stolz*

Farbenmix, Reisetasche, türkis, grau

Ich bin richtig verliebt in meine "El Grande", da sie mir viel Freude bei der Arbeit und bei unserem Hamburg-Trip gemacht hat, so schön verziert und mit vielen Details versehen ist, alle meine Lieblingsstöffchen beherbergt und ... einfach mal anders ist! Sonst sind meine Taschen meist mit rot und pink - aber diese hier ist mal so ganz anders.

Farbenmix, Reisetasche

Ich hoffe, sie gefällt euch?!

Meine "Hamburg-El Grande" und ich, wir verschwinden jetzt ab zu rums und dann in die Sonne. Euch schicke ich liebe Grüße und lade euch nochmal herzlich zu meiner Linkparty "kreatives Päusken" ein. Einige wundervolle DIY-Ideen sind schon eingetrudelt und warten auf's Nachmachen... 17 Tage könnt ihr eure DIY-Tutorials noch verlinken und an meinem GiveAway teilnehmen!



Eure Lisa.

Kommentare:

  1. Die Tasche ist wirklich supertoll geworden !
    In der Ruhe liegt die Kraft :-)
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  2. Wow Lisa, die ist wirklich super schön geworden! Da hat sich das tagelange Nähen richtig gelohnt!
    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  3. Die ist sehr schön geworden! Viel Spaß beim "Mitnehmen!"
    VLG Julia

    AntwortenLöschen
  4. huhu... ich bins nochmal....dieses "mal ganz anders" als sonst, hat sich echt gelohnt. Ein absolutes Prachtstück, was ich vom Fleck weg adoptieren würde... nun rechne ich gerade: in 3 Wochen gehts auf nen Kurztrip nach München .... Ob mir die Zeit dazu vielleicht auch reichen würden??? Hm.... ich glaube........ ich denke... mal sehn.... *lach*

    Liebe Grüße
    Pamy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Zeit kann reichen, wenn du gleich anfängst... ;-)
      Ich wünsche dir viel Spaß beim Nähen und vor allem in München. Zeig mir mal deine fertige Tasche..
      Liebe Grüße

      Löschen
  5. WOW! Die ist so schön geworden! Manchmal lohnt es sich eben doch, nicht alles sofort fertig haben zu wollen. Ganz große Klasse!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  6. Wow, eine super schöne Tasche!
    Die ist aber mal mit richtig viel Liebe genäht.
    Mir gefällt sie richtig gut, tolle Stoffe, tolle Farben, würde
    ich auch gern spazieren tragen

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  7. Deine Hamburg-El Grande ist wirklich grandios. Ich nähe auch lieber über einen längeren Zeitraum an einer Tasche und habe bisher nur gute Erfahrung damit gemacht.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  8. Ausgesprochen schönes Teil! Kannst du mir die in 2 Wochen leihen für ein langes Wochenende an der Nordsee? Ich fürchte, bis dahin schaffe ich es nicht, mir eine Tasche zu nähen ... :-)
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das würde ich gerne machen, musst sie dir nur abholen. ;-)
      Viel Spaß an der schönen See!
      LG

      Löschen
  9. Super schöne Tasche, gefällt mir total gut.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Lisa,
    die ist wirklich toll geworden! Das lange arbeiten daran hat sich gelohnt! So viele tolle Details! ♥
    Ich habe schön länger vor eine Kameratasche für meine Spiegelreflex zu nähen! Das sollte ich unbedingt bald mal angehen!
    Und dann möchte ich noch danke sagen für deinen mega lieben Kommi gestern bei mir!! :) Hab mich so gefreut!
    Hab einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Linchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebes Linchen. Das Dankeschön kann ich dir nur zurück geben. ♥
      Ich freue mich, dass dir meine Tasche gefällt. Und in meinem Kommentar zu deinen Hübschigkeiten hätte ich noch viel mehr schwärmen können... die sind einfach nur traumhaft schön!
      LG

      Löschen
  11. Wow, Lisa,
    die Tasche sieht richtig klasse aus.
    Wunderschön. Und die Paspel ist ja toll und jedes einzelne Detail, toll.
    Ich bin verliebt :)
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. ♥ Ich glaube, ich werde rot...

      Löschen
  12. Hallo,
    Deine El-Grande ist toll geworden. Ich habe die Tasche für meine Tochter genäht und war ganz begeistert von dem Schnitt.

    Liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  13. Boah ist die toll geworden! Da hast du dich ja richtig ausgetobt mir den Webbändern! Auch die Stoffkombi gefällt mir.

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  14. Super schöne Tasche, tolle Stoffe, einfach toll!
    Ich schau gleich mal auf der Linkparty vorbei...
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  15. Sehr tolle Tasche!
    Wie hast du denn den festen Taschenboden gemacht?????

    LG
    katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mir eine feste Pappe von den leeren Stoffrollen aus dem Stofflädchen meines Vertrauens geholt und die dann zwischen Außenstoff und Futter miteingenäht.
      Das Schwierigste war die Pappe zu bekommen... ;-)

      Löschen
  16. Die Tasche ist super schön, einfach schlicht aber mit ganz vielen Details, einfach wunderschön!!!! ich nähe so ungerne Taschen ;-(
    Liebe Grüsse,
    nathalie

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Lisa,
    die Tasche ist super geworden!
    Es hat sich wirklich gelohnt, dass du mit Ruhe und Zeit daran gegangen bist. Man sieht an den vielen schönen Details, wieviel Arbeit du dir gemacht hast.
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Lisa,

    endlich komme ich hier mal zu, mich bei dir als Verfolger einzutragen.....wo wir doch schon soooo lange miteinander wandern ;-)))
    Die Tasche sieht soooo schön aus und die Stoffe passen perfekt zueinander ♥♥♥ Großes Kompliment!!!

    Sei lieb gegrüßt
    Bianca

    AntwortenLöschen
  19. Richtig schön. Das Zeitnehmen und Gedankenmachen hat sich sehr gelohnt :) Viel Spaß im Urlaub...

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  20. Wow, toll, was du so nähst! Muss grad mal auf Deinem DIY Link schauen gehen.
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über all eure lieben Worte!