Dienstag, 27. Mai 2014

Neuer Anstrich

Könnt ihr euch noch an meine alte Holzkiste erinnern? Vor ein paar Monaten hatte ich euch erzählt, wie sie einen neuen Anstrich bekommen hat und wie lange ich das schon vor mir hergeschoben hatte. Und das Umstreichen hat wider erwartend so gut geklappt, dass ich jetzt ganz im "aus-alt-mach-schön"-Rausch bin...


Auf unserem Flur steht schon mindestens genauso lange ein altes, dunkelbraunes Nachtschränkchen mit einer wunderschönen Marmorplatte und ganz wundervollen Verzierungen, dass aber dringend Renovierungsbedarf hatte. Aber genau wie bei der Holzkiste, fehlte mir der Mut zum Farbtopf zu greifen. Da war es nur gut, dass der Anstrich bei der Kiste so gut geklappt hat... da fiel mir die Überwindung zur Umgestaltung nun viel leichter. Leider habe ich kein Vorher-Foto gemacht... (Wie gesagt, ich bin im Rausch, da geht mir sowas schonmal durch.) Aber ihr könnt es euch vielleicht in dem gleichen dunklen Braun wie bei meiner Holzkiste vorstellen... 


Ich musste nur einen schönen, trockenen Tag abwarten, damit ich das Nachtschränkchen nach draußen in die Sonne tragen kann... alle Schrauben lösen, Schränkchen abschleifen, anpinseln und nach dem Trocknen Kanten anschleifen, alles wieder zusammensetzen und sich des Lebens freuen. Die Farbe habe ich übrigens im Baumarkt zusammenmischen lassen... ein strahlendschöne Farbe wie ich finde, die nur bei genauer Betrachtung einen Hauch von Pastellgrün aufweist. (Leider lässt sich das auf den Bildern nur erahnen, da es auf unserem Flur nur morgens ganz früh hell genug für gescheite Fotos ist...)


 Das Schränkchen ist jetzt nicht wieder zu erkennen... Es ist ein himmelweiter Unterschied zu vorher und unser Flur sieht nun auf einmal auch ganz anders aus. (Die kleine Tilda ist übrigens ein wundervoller Teil meiner letzten Wanderpaket-Ausbeute.) Und da ich einmal im Rausch war, habe ich auch gleich das zweite Nachtschränkchen aus dem Keller geholt und in einem Weiß-Grau gestrichen und auch ein paar alte Bilderrahmen erstrahlen nun im neuen Glanz... Hach, ist das nicht schön? Was so ein bisschen Farbe ausrichten kann!


Und ich freue mich über immer neue Gäste bei meiner Linkparty und weil schon wieder Dienstag ist, findet ihr mich heute auch bei Meertje und beim Creadienstag.

Seid ganz lieb gegrüßt!
Eure Lisa.

Kommentare:

  1. Hallo Lisa,
    um das Schränkchen beneide ich Dich...so schön.
    Und alles passt nun perfekt zusammen, die Tilda, die Pinnwand, klasse.
    Dir einen schönen Tag und liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Die Verschönerungskur hat sich ja wohl sehr gelohnt!
    Ein Traumstück!
    Liebste Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Das finde ich auch... Die beiden sind wirklich nicht wieder zu erkennen und nun meine absoluten Herzensstücke, die ich für kein Geld der Welt hergeben würde.
      LG

      Löschen
  3. Ist das wunderschön geworden! Viel besser als braun!! Wir haben auch so ein ähnliches als Nachttischchen am Gästebett.

    GLG Beate

    AntwortenLöschen
  4. Hach ich liebe solche Projekte. Leider fehlen mir die alten Möbel ;-)
    LG Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann husch husch auf den Flohmarkt!! :-)

      Löschen
  5. Wow, wie toll das weiße Schränkchen aussieht. Supersüß.
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  6. Das ist aber ein Unterschied! Zuckersüss!!!! Sooooo schön!!!!!!! Ein wunderschönes Möbelstück!
    Ganz liebe Grüße... Michaela :-)

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Lisa,
    deine neu gemalertern Möbelstücke gefallen mir sehr gut. Manchmal braucht man nur etwas Mut...und schon sieht alles ganz anders aus.
    Hab noch eine schöne Restwoche.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt. Ich bin auch ganz baff, was das ausmachen kann. Aber es lohnt sich allemal. Man kann ja eigentlich gar nix falsch machen. :)

      Löschen
  8. wow, sieht das klasse aus !

    viele herzliche grüße
    marion

    AntwortenLöschen
  9. Lisa ich hab mich sehr gefreut das ich von dir gelesen habe.
    Am Abend trage ich mich als Leserin ein und sehe mich ein wenig um auf deinem schönen Blog!!

    Einstweilen sende ich Dir
    ganz viele Liebe Grüße ♥♥♥

    Deine Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlich Willkommen! Schön, dass du da bist und stöbern darfst du soviel du willst. :-)
      Allerliebste Grüße.

      Löschen
  10. Ich liebe deine Eule im Titelbild! Die sieht so putzig aus!
    Einen schönen Blog hast du.
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön. Ich freu mich, dass du da bist und sende dir ein herzlichstes "Willkommen!!".
      LG

      Löschen
  11. Liebe Lisa,
    über Tinas Blog hab ich gerade Deinen Blog gefunden.
    Deine Eule vom Header ist ja lieb, sie schaut einen
    sofort an, wenn man Deine Seite aufmacht!
    Toll ist es bei Dir, ich schau noch ein bißchen bei
    bei rum und trag mich gleich ein, damit ich nichts
    mehr verpasse.
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich zu hören! Schön, dass du hierhergefunden hast und dass dir meine Eule gefällt freut mich auch. Die ist auch mein absolutes Lieblingsstück geworden.

      Löschen
  12. Oh wow wie toll!! Und das Bild sieht ja auch mega toll aus!!
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön. Ich mag es auch sehr... genauso wie das Bild links - das sich so unscheinbar an der Seite versteckt. Du hättest beide mal vorher sehen sollen: Sie beherbergten total olle Uralt-Gobelin-Bilder in einem schäbbigen Gold-Braun...

      Löschen
  13. Ich habe hier mittlerweile mehrere Teile stehen, die ich in den letzten Wochen vom Sperrmüll gerettet habe. Am Dienstag fahre ich in den Baumarkt und hole Farbe. Ich bin nur unsicher, welche Farbe ich nehmen soll. Was für Farbe hast du denn genommen? Und nur eine Schicht gepinselt?

    Dein Ergebnis gefällt mir jedenfalls richtig gut! Und mit gaaaanz leichten Grünstich wäre auch etwas für mich ;-).

    LG, Kirstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, wie spannend!! Da bin ich aber gespannt. Zeigst du mir nachher deine Werke einmal? Möchte sie ja zu gerne sehen.
      Ich habe im Baumarkt einfach PU-Acryllack (seidenmatt) gekauft. Dabei habe ich mir die ganze Farbmischpalette angeschaut und das pastelligste Weiß-Grün rausgesucht, dass sie mir zusammenmischen konnten. Streichen musste ich meine Möbel dann zweimal, damit die Farbe schön deckend ist (ein kleiner Pott reicht dabei aber für so ein Schränkchen locker aus). Ich hatte anfangs immer Bammel, dass ich die falsche Farbe aussuche oder wenn ich richtig Gute nehme und mir die noch mischen lasse, dass die dann zu teuer wird... aber ich bin vom Preis und vom Ergebnis total begeistert!
      LG und viel Freude beim Anstreichen!!

      Löschen
  14. WOW sehr schön geworden.

    Sonnige Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über all eure lieben Worte!