Dienstag, 13. Mai 2014

Papierrosen {DIY} & erste Gäste auf der Linkparty

basteln mit Papier, DIY

Ich kann es nicht leugnen, im Moment bin ich voll auf dem Papier-Trip... Alte Buchseiten, Kleister und Servietten gehören momentan zu meinen Lieblingsutensilien auf meinem Basteltisch. Darum kam ich auch nicht drum herum diese wundervollen Rosen, die ich bei Rosabella entdeckt habe, sofort nachzubasteln. Wenn ihr Lust auf eine tolles Tutorial und schöne Ergebnisse habt, dann kann ich euch diese Papierrosen wärmstens empfehlen!

DiY, basteln mit Papier

Ich - mit meinem Perfektionsdrang und Ordnungsfimmel - musste mich ganz schön beherrschen nicht alle Blütenblätter exakt zu machen oder gar gleich platt zu drücken. Die Rose soll ja nachher schön füllig und natürlich aussehen... Aber ich habe mich zu Unperfektion "zwingen" können. :o)

Und sie sind doch ganz schön geworden, oder?

Basteln mit Papier, Rosen, DIY

Übrigens sind diese Papierrosen nicht nur schön, sondern auch ein perfektes DIY-Projekt für mein "kreatives Päusken"... Inzwischen haben sich auch schon die ersten Gäste auf meiner Linkparty eingefunden... *jubel*
Ich hoffe, dass noch viele weitere dazukommen, damit wir eine tolle Sammlung verschiedenster Techniken und Projekte zusammenbekommen. Also, schaut doch vorbei, stöbert, verlinkt eure Projekte, bekommt Anregungen und macht einfach mal eine kreative Pause! Und zu gewinnen gibt es ja auch etwas... Also: HIER entlang!


(Ich freu mich natürlich riesig darüber, wenn ihr meine Linkparty teilt, damit wir ein möglichst breites Publikum zusammenbekommen!)

Und da schon wieder Dienstag ist, verlinke ich meine Papierrosen gleich mal noch bei Meertje und natürlich bei Nina.


Seid alle ganz herzlich gegrüßt!
Eure Lisa.

Kommentare:

  1. Liebe Lisa,

    Deine Rosen sind so richtige Hingucker geworden, einfach hübsch und total romantisch!

    Ich wünsche dir einen rosigen Tag und sei ganz lieb gegrüsst von
    Rosamine

    AntwortenLöschen
  2. wow, die sehen genial schön aus !

    viele herzliche grüße
    marion

    AntwortenLöschen
  3. Diese Rosen sind absolut genial!!!
    Papierbasteleien sind ja eigentlich so überhaupt nicht meines... aber wenn ich das so sehe, sollte ich mir das vielleicht doch nochmal überlegen :-)

    Hab nen tollen Tag
    LG
    Pamy

    AntwortenLöschen
  4. Oh fein...danke für diesen schönen Tipp...das werde ich ausprobieren.

    GANZ LIEBE GRÜßE
    JUTTA

    AntwortenLöschen
  5. Die sind wirklich wunderschön!

    GLG Beate

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Lisa,
    diese Rosen sind einfach nur wunderschön.
    Klasse sehen sie aus und sind eine tolle Deko.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Oh, jetzt habe ich heute Mittag was schönes zu tun, die sind ja der Hammer :)
    Mal schauen ob ich sie auch so schön hinbekommen wie du.
    LG Tamara

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Lisa, Deine Rosen sind traumhaft schön geworden.
    Sei herzlich gegrüßt von Nina, die sich über einen Link zum Upcycling-Dienstag freuen würde. Danke.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uuuh.. verzeih bitte! Das hab ich fast vergessen - aber selbstverständlich sofort nachgeholt!
      Allerliebste Grüße
      Lisa

      Löschen
  9. Deine Rosen sind klasse geworden.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Lisa,
    deine Papierrosen gefallen mir wirklich sehr. Sehen z. T. richtig echt aus.
    Sei lieb gegrüßt.
    Deine Fanny

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschön :) Hach. Aber diesen Drang alles ganz akkurat zu machen kenne ich. Nur ist die Natur nicht immer gerade und platt - wäre ja auch schade und so freue ich mich, dass du deinem Drang widerstehen konntest :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über all eure lieben Worte!