Dienstag, 29. Juli 2014

Aufgemöbelt {Neuer Anstrich #3}



Ist die Hürde erst einmal überwunden stellt man fest, wie viele alte Dinge mit einem neuen Anstrich gleich viel viel besser aussehen. Aber seht selbst...



Ich lese in euren Kommentaren immer wieder, dass sich viele von euch auch gerne trauen würden und gerne ihre alten Möbel aufhübschen wollen... Mädels, ich kann euch echt nur ermutigen: Traut euch! Falls ihr alte Möbelstücke irgendwo rumstehen habt, die ihr gern aufwerten wollt, scheut euch nicht so lange wie ich das getan habe. Ich freue mich über die alten Dinge, die hier gerade in ganz neuem Glanz erstrahlen!! Und es ist so einfach gemacht, macht irre Spaß und die Möbel sind nachher nicht wieder zu erkennen...


Über mein erstes Küchenboard freue ich mich nach wie vor jeden einzelnen Tag. Es gehört schon richtig zu unserer Küche dazu und passt wunderbar zu dem Rest. Tja, und wie verrückt es doch ist - sucht man lange nach DEM Einen, bekommt man gleich ein Zweites!


Dieses alte Küchenboard sieht mit dem neuen Anstrich nämlich auch gleich viel schicker aus und (auch, wenn es seinen Platz in unserem Wohnzimmer gefunden hat - in der Küche war ja schon eins...) ist es hier nicht mehr wegzudenken!


Aber nicht, dass ihr jetzt denkt "Die Lisa pinselt alles an, was nicht niet- und nagelfest ist..."! Das nicht! Lediglich einzelne Schmuckstücke, die lange Zeit ihr tristes Dasein in einem unmodernen Braunton dahin fristeten, dürfen jetzt wieder in neuem Glanz erstrahlen und wieder heiß und innig geliebt werden. Wenn alles gleich ist, dann wirkt das einzelne Stück ja auch nicht mehr. Also dürfen sich nur ausgewählte Möbelstücke über neue Farbe freuen. Und wie ihr auf den Bildern seht, bleibt meine geliebte Kommode so wie sie ist - natur!


Die Holztafel mit dem Schriftzug, die ihr auf den Bildern erkennen könnt, ist übrigens auch neu... Ich habe die Anleitung dazu in euren Links bei meinem "kreativen Päusken" gefunden und von Tamaras Tutorial war ich gleich begeistert - klar also, dass ich das auch ausprobieren muss... Und ich kann euch sagen: Noch etwas mit absolutem Suchtpotential!! ;o)



Bei meiner zweiten "Kreatives Päusken"-Runde könnt ihr auch noch ganze 2 Tage mitmachen!! Ich freu mich auf eure Ideen... ich stöber derweil mal hier, hier & hier nach euren Links.

Seid alle ganz ♥-lich gegrüßt.
Eure Lisa.

Kommentare:

  1. Hallo Lisa,
    wunderschön ist das Board geworden....ich pinsel ja auch gern alte Sachen an und hab hier noch einiges stehen, dass auf eine Verjüngungskur wartet.
    Die Tafel ist ja der Hammer! da geh ich doch gleich mal bei der kreativen Pause stöbern....die muss ich auch unbedingt machen!
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es macht auch einfach Spaß und wenn man dann später noch etwas Altes aufgehübscht vor sich hat... wunderbar!! :-)

      Löschen
  2. Das Board ist wirklich ein schöner Hingucker!!!! Ich hätte da noch ein komplettes Schlafzimmer umzustreichen :-)) Aber das ist mir wohl wirklich eine Nummer zu groß ;-))
    ♥-liche Grüße von Annika

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Fotos! Und das Regal gefällt mir sooo gut!!

    GLG Beate

    AntwortenLöschen
  4. Habe gerade deine Linkparty entdeckt und mich auch eingetragen :-))) Hatte ein paar Schwierigkeiten mit der Verlinkung, ich hoffe es hat jetzt geklappt und hoffe, dass dir mein DiY gefällt ☺
    LG Annika

    AntwortenLöschen
  5. Prima, sieht wirklich toll aus. Die Holztafel gefällt mir ganz besonders gut :-)

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Lisa,
    das Regal ist wirklich klasse geworden!! Was mir da besonders ins Auge sticht, sind die tollen Cupcakes :D
    Aber das Schild ist auch echt toll!
    Liebe Grüße
    Linchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Die Cupcakes sind auch einfach wunderschön und gehören inzwischen fest zu unserem Inventar. ;-)
      ♥-liche Grüße
      Lisa

      Löschen
  7. Super schönes Küchenboard! Ein neuer Anstrich kann schon wahnsinnig viel ausmachen...
    Liebe Grüße
    Liska

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Lisa,
    sieht wirklich klasse aus, dein Regal. Was ich auch sehr schön finde, die Cupcakes. Wo gibt es die Anleitung dafür?
    Leider habe ich diesmal nicht`s für dein "Kreatives Päusken", ich komme momentan nicht wirklich zu etwas.
    Bin nun die zweite Woche ohne frei am Abreiten, sprich: 6 Tage von 6-13 und wenn ich dann nach Hause komme, habe ich keine Lust mehr zu irgendwas. Aber du machst bestimmt noch eine Runde :)
    LG Tamara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Tamara. Dankeschön. Die Anleitung für die Cupcakes kann ich dir leider nicht sagen, da sie (ausnahmsweise mal) nicht von mir selbst sind. Ich habe sie aus einem Wanderpaket ertauscht...
      Schade, dass du diesmal nicht bei meiner Linkparty mitmachen kannst, aber klar wird es eine dritte Runde geben. :-)
      Ich schicke dir ganz Liebe Grüße und gönne dir auch mal wieder ne Auszeit!

      Löschen
  9. Liebe Lisa
    Toll sieht das neue Regal aus....das Bild gefällt mir Super und die Muffin's sind ein echter hingucker......
    Liebe Grüsse Monika

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Lisa,
    Dein neues Regal sieht einfach wunderschön aus.
    Und die Deko darauf sowie auf der Kommode, herrlich.
    Dir wünsche ich einen schönen Tag und liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Hej liebe Lisa,
    das sieht alles so schön aus.

    Hab einen tollen Mittwoch!!
    Tina

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschön, liebe Lisa! Die Deko paßt perfekt zusammen, genau mein Stil: harmonisch, nicht zu bunt, individuell und shabby!
    lg tina

    AntwortenLöschen
  13. Wenn man aus Alt Neu machen kann und wieder viel Freude damit hat ist super...
    Liebe Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Lisa,
    sieht super aus. Ich habe auch 1-2 Möbel rum stehen wo ich schon ewig überlegt und es nicht mache...
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  15. Hi Lisa!
    Das Regal ist wirklich wunderschön! Ich liebe weiße Möbel und Deko, weil es einfach immer so harmonisch aussieht. Die alten Schlüssel passen auch ganz toll zum Regal. Ich glaube, ich sollte mir auch viel mehr zutrauen.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über all eure lieben Worte!