Dienstag, 15. Juli 2014

Mäuseglück

In den letzten Wochen saßen sie hier Abend für Abend pünktlich zum Anpfiff ganz verliebt auf unserem Wohnzimmerregal und haben sich eng aneinandergekuschelt die Fußballspiele der WM angeschaut - unsere beiden süßen Häkelmäuschen

Ich hätte nicht gedacht, dass Mäuse so fußballbegeistert sein können... sogar kleine Fanschals und Tröten habe ich hier beobachten können. Ihren Höhepunkt erreichte die Mäuseeuphorie dann bei dem ersten Halbfinalspiel. Doch wo der Mäuserich so euphorisch und wie wild nach jedem der 7 Deutschland-Tore auf unserem Regal rumgehüpft ist, fieberte unser Mäusemädchen etwas verhaltener mit. Sie bewegte sich auch kaum noch von ihrem Platz weg und ihre rosa Wangen waren auch nicht mehr ganz so rosig wie gewohnt... Wir hatten schon Angst, dass sie vielleicht krank würde, oder sogar schon die Nase voll von unserem Mäuserich hat. Voller Sorge rätselten wir hin und her, was mit ihr los sein könnte... Doch am Sonntagabend, beim großen WM-Finale, konnten wir fast unseren Augen nicht trauen... 


Sie saß da auf unserem Regal und strahlte von einem Ohr zum anderen, auch ihre rosa Wangen waren wieder da. Der Herr Mäuserich saß neben ihr, mit stolzgeschwellter Brust... Und da entdeckte ich den Grund: Unsere verliebten Mäuschen haben Nachwuchs bekommen!! Einen süßen kleinen Mäusejungen, der offensichtlich ganz auf den Papa rauskommt - er hat die gleichen Ohren und dieselben ausdrucksstarken Augen.


Jetzt ist das Mäuseglück perfekt! Und wir freuen uns riesig mit dem jungen Glück und sind auch ein wenig stolz, dass wir jetzt eine richtige Mäusefamilie bei uns haben. :o) Und es ist ganz wundervoll zu sehen, wie der stolze Mäusepapa seinem Kleinen die Abseitsregel und die Welt erklärt... 



...und wie die junge Mutter ihren Liebsten in die Arme schließt...


Jetzt bin ich nur gespannt, was unsere kleine Familie anstellt, wenn jetzt abends kein Fußball mehr kommt... Ich hoffe, wir können trotzdem noch viele schöne Stunden mit ihnen verbringen und vielleicht ist ja auch mal der ein oder andere gemeinsame Ausflug drin.


Heute haben sie auf jeden Fall viel vor, denn heute reisen sie erstmal zum Creadienstag, zu Meertje und danach noch zur Revival-Linkparty. Vielleicht trefft ihr sie dort zufällig, dann richtet schöne Grüße aus...




Euch schicke ich allerliebste Grüße 
und möchte euch auch nochmal auf die zweite Runde meiner Linkparty "Kreatives Päusken" aufmerksam machen. 
Ich freu mich über all eure wundervollen verlinkten Ideen!


Eure Lisa.


Übrigens, für alle denen die Frage zur Anleitung der kleinen Maus schon auf der Zunge liegt... Ich habe sie fast genauso wie die Große gehäkelt. Lediglich bei Ohren, Kopf und Körper habe ich ein paar Runden (die längsten) weggelassen und Beine und Arme mit weniger Maschen gehäkelt.

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch zum süßen Nachwuchs, an einer ganz zuckersüßen Geschichte lässt du uns teilhaben,
    vielen Dank
    BINE

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lisa,

    Deine Mäusefamilie ist so putzig und man muss sie doch einfach gerne haben. Sind das evtl. deine Gücks-Mäuse für die WM gewesen:-)
    Ich habe mich bei deiner Linkparty probiert ein zu tragen, aber etwas geht da immer schief, ich werde es gleich nochmals probieren, danke dass du mich darauf aufmerksam gemacht hast.

    Liebste Grüsse schicke ich dir.
    Rosamine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo du Liebe. Ja, anscheinend haben sie uns in der WM wirklich Glück gebracht. :-)
      Hast du es mit dem Verlinken nochmal probiert? Als ich es heute versucht habe, hat geklappt.
      Ich schicke dir liebe Grüße
      Lisa

      Löschen
  3. Ohhh!! Allerliebst!!! Glückwunsch den jungen Eltern!! ♥
    Liebe Grüße
    Linchen

    AntwortenLöschen
  4. Ist das süüüüüüüüüüüüüß!
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Lisa :-)
    Mit deinen Mäusen bringst du mich immer wieder zum schmunzeln...*lächel*

    Deine Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich. Und das mache ich auch immer wieder gerne. :-)
      LG

      Löschen
  6. ♥♥♥♥♥ einfach nur zum knutschen süß ♥♥♥♥♥

    Sei ganz lieb gegrüßt
    Bianca

    AntwortenLöschen
  7. Ich werd nicht mehr! Ich dachte ja nicht, dass das junge Paar noch steigerungsfähig sein würde..... sooo niedlich!!!!
    Ich bin völlig aus dem Häuschen!
    Herzlichen Glückwunsch dem jungen Glück!
    Liebste Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
  8. Sooooo süüüüüß... ich komm gleich durch den PC durchgeschlüpft, such nur noch ein Mauseloch Hach... *ganzverliebtbin*
    ❤-liche Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Lisa,
    Deine "Mäuse-Geschichte" ist so was von goldig; ich habe sie jetzt mind. drei mal gelesen und vor mich hin geschmunzelt. Die Familie "Maus" ist aber auch eine "Bilderbuch-Familie".
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche.
    Ganz ♥liche Grüße aus Aschaffenburg
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Karin. Ich freue mich, dass dir die Mäusegeschichte ein Schmunzeln entlockt. Die Familie ist mir auch ganz besonders ans Herz gewachsen.
      Liebe Grüße

      Löschen
  10. Ohh die sind ja herzallerliebst!

    GLG Beate

    AntwortenLöschen
  11. Hach, sind die herzig! Ganz allerliebst! Liebe Grüße, Anne

    AntwortenLöschen
  12. Oh mei...wie goldig, zuckersüß, herzig, lieb....einfach super dolle niedlich.
    Bei der Linkparty möchte ich auch unbedingt noch teilnehmen!
    Sei ganz lieb gegrüßt.
    Deine Fanny

    AntwortenLöschen
  13. Eine zauberhafte Mäusefamilie! ♥ Da möchte man sich direkt ein paar Mäuseohren ankleben, sich dazusetzen und auch mal hören, wie das so ist mit der Abseitsregel. :-)) Auch die Fotos ganz bezaubernd! ♥ Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach, Katharina... selbst das lauschen, hat nix gebracht. Ich verstehe sie noch immer nicht. Für diese lästige Abseitsregel fehlt uns glaube ich einfach das Tesstosteron... ;-)

      Löschen
  14. Oh wie niedlich!
    Das ist eine ganz tolle DIY-Idee für Kids. Vielleicht hast du Lust, sie bei meiner Summerkids-Linkparty zu verlinken:
    http://cuchikind.blogspot.de/2014/07/summerkids-linkparty-3-diy-fur-kids.html
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  15. Süße Pita Mäuse <3

    Liebe Grüße, Grietje

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über all eure lieben Worte!