Dienstag, 8. Juli 2014

Neuer Anstrich #2


Ich fand sie ja schon immer toll... diese alten, gekälkten Tellerregale, die man in Möbelzeitschriften immer sieht. Und mindestens genauso lange träume ich auch schon von genau so einem Tellerregal in unserer Küche. So einem schönen, weißen, zweistöckigen Ding mit vielen Haken unten dran... ihr wisst sicher was ich meine!?! Doch irgendwie wollte ich das Richtige nie so recht finden. Weder auf Flohmärkten noch in exklusiven Möbelläden war das passsende für mich dabei. Entweder war es zu klein, zu teuer oder nicht das richtige Design... Ich hatte einfach ganz genaue Vorstellungen im Kopf.


Doch wie man so schön sagt - als ich schon fast aufgehört hatte zu suchen, geschah es doch endlich: Ich wurde bei den Kleinanzeigen von e*ay fündig! Ein zweistöckiges Tellerregal in der richtigen Breite und mit der richtigen "Verschnörkelung". Perfekt! Allerdings war es schäbig-braun... Doch ich habe ja jetzt Erfahrungen mit dem Umgestalten von alten Möbelstücken. Also war die Scheu auch gar nicht mehr so groß zu Schleifpapier und Farbpott zu greifen und mir mein Tellerregal so zu gestalten, wie ich es gerne hätte.


Und was soll ich sagen? Ich hätte es mir nicht schöner vorstellen können!! *strahl* Genauso wollte ich es haben. Jetzt hängt es in unserer Küche und ich erfreue mich jeden Tag daran. Denn endlich haben auch unsere schönen Küchendinge einen richtigen Platz gefunden, bei dem sie angemessen zur Geltung kommen...


Meine heißgeliebten Rosentassen freuen sich jetzt an einem schöneren Ort zu hängen, als im dunklen Schrank zu stehen. Und auch die Holland-Souvenirs (Tablett "Home&Living" & Dose "C'est la vie!") machen sich sehr gut auf unserem neuen Küchenregal. Die wundervolle Mokka-Sammeltasse habe ich übrigens wirklich sehr günstig auf dem Flohmarkt ergattern können. 


Ich ahne jetzt schon, dass sicher im Laufe der Zeit das ein oder andere Schmuckstück noch seinen Weg auf das Regal finden wird. Es ist ja auch noch ein bisschen Platz... :o) 


Ich habe ja schon bei meinen beiden Schränkchen oder meiner alten Holzkiste bemerkt, was ein neuer Anstrich alles bewirken kann... doch ich bin immernoch verblüfft, was so ein bisschen Schleifpapier und die richtige Farbe bewirken können. Ich freue mich ja soo über mein Tellerregal! Und selbstgemacht ist es ja eh gleich dreimal so schön, als wäre es "einfach" im Möbelladen gekauft...


Ich schicke mein Regal nun rüber zum Creadienstag, zu Meertje und zur Revival-Linkparty 
und euch schicke ich allerliebste Grüße und wünsche euch einen wundervollen Dienstag!

Eure Lisa.




P.S.: Und falls ihr noch auf der Suche nach einem tollen DIY für euer nächstes "Kreatives Päusken" seid, schaut doch einfach mal HIER vorbei... ich freue mich auch über eure Links und Tutorials!! Und da bei uns jetzt Ferien sind, habe ich sicher auch die Zeit viele davon auszuprobieren... Ich freue mich schon.

Kommentare:

  1. Sieht wirklich gut aus. Und in dem Regal kommt wirklich alles und jede Farbe gut zur Geltung.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lisa,

    ja, ich kann deine Begeisterung mehr als verstehen.....sieht ganz, ganz toll aus ♥♥♥
    So ein Tellerregal ist ja auch was Feines...da kann man seine Lieblingssachen richtig toll zur Schau stellen ;o))

    Sei lieb gegrüßt
    Bianca

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Lisa,
    jaaa so ein Regal.....Wunderschön ist es geworden.
    Ich finde auch das die schönen Küchen Teilchen jetzt so richtig gut zur Geltung kommen.

    Schön, dass du endlich eines ganz nach deinem Geschmack gefunden hast.
    *freu mich für Dich*
    Und ich würde mich freuen, wenn wir es öfters zu sehen bekommen hier....

    Viele, viele Liebe Grüße
    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  4. Hej liebe Lisa,
    viel Freude mit deinem traumhaft schönen Teller Regal.
    Ich kann deine Freude seeeeeeeehr gut nachvollziehen.
    Hoffentlich bekommen wir das Regal noch öfters hier zu sehen.

    Viele, viele Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Doppelte Kommentare mit doppeltem Lob?! :-)
      Da kann ich ja gleich doppelt DANKE sagen. Ich drück dich!

      Löschen
  5. Liebe Lisa,
    es sieht wundervoll aus. Ich bin ja auch noch
    sehr vorsichtig mit streichen, obwohl mit das
    alles sooo gut gefällt, aber irgendwie trau ich
    mich nicht so richtig rin (nur bei kleinen Dingen).
    Wunder,wunderschön Dein Regal.
    Lg Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Trau dich ruhig, Christiane. Ich hatte auch schon viel zu lange die Scheu davor, aber ganz unbegründet. Es ist eigentlich ganz leicht und macht irre viel Spaß. Und hinterher hat man etwas ganz tolles...
      LG

      Löschen
  6. Liebe Lisa,
    das Regal ist wirklich sehr schön geworden.
    Liebe Grüße,
    Kerstin M.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Lisa!

    Das sieht ja richtig toll aus!
    Deine anderen Möbel habe ich auch schon bestaunt!!!
    Welche Farbe benutzt du denn da? Und wie stellst du es an, das das Möbelstück trotzdem noch den Used-Look hat?
    .... Vielleicht magst du ja sogar mal einen DIY-Post darüber schreiben??
    Ich habe hier nämlich noch ein altes Kinderbett stehen, welches am Ende auch so toll aussehen möchte!

    Liebe Grüße
    Bibi

    (Bibi777@freenet.de)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Bibi,
      danke für deine lieben Worte. Ich glaube, dass es bei dem Tellerregal Farbe aus Italien ist. Die war relativ teuer... es tut aber auch einfach PU Acryl Lack aus dem Baumarkt. Das Gute da ist: Man kann sich die Farbe so zusammenmischen lassen, wie man es gerne hätte. :-)
      Den DIY-Post darüber, wie ich das anstelle mit dem "Used-Look" gibt es schon. Schau mal hier:
      http://kanoschl.blogspot.de/2014/03/aus-alt-mach-schon-diy-holzkiste.html
      Ich wünsche dir viel Freude beim Nachmachen.

      Löschen
    2. Hach, na klar,
      DANKESCHÖN!!!

      Liebste Grüße
      Bibi

      Löschen
  8. Liebe Lisa!
    Ich finde dein neues Tellerregal total klasse und es gefällt mir sehr gut, so wie du es gestaltet hast. Manchmal müssen eben die Dinge einen finden und nicht umgekehrt. :-) Ich habe das Tellerregal vom Schweden und liebe es sehr. Mit ein paar Handgriffen kann man so der Küche einen ganz anderen Look verpassen.

    Dein Tausch ist übrigens gut bei mir angekommen. Ganz lieben Dank für die schönen Stöffchen & Bänder, ich habe mich sehr darüber gefreut!! *drückdich* Das Büchlein habe ich gestern weggeschickt, leider habe ich es nicht eher zur Post geschafft. Hoffentlich kommt es bald bei dir an und du hast Freude damit.

    GLG Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Da hast du Recht - das ist wirklich so.
      Ich freu mich, dass meine Stöffchen gut angekommen sind und dass sie dir gefallen. Ich bin schon ganz gespannt auf das Büchlein.. Genieß den Tag, du Liebe!

      Löschen
  9. Das ist ja super geworden!
    Ich weiss leider wie das ist, wenn es eine genaue Vorstellung im Kopf gibt....dann ist man nur schwer zu Kompromissen bereit ;-)
    aber das Abwarten hat sich ja gelohnt, das Regal ist echt toll!
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  10. Nachtrag:
    ich hätte da heute noch einen schönen Beitrag zur kreativen Pause....bin aber schon mit einer anderen Sache verlinkt.
    Darf ich mich zweimal verlinken? oder lieber nicht?
    lg Smilla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber klar doch!! Sehr gerne sogar. :-) Freue mich,dass du dabei bist.

      Löschen
  11. Liebe Lisa,
    dein Tellerregal sieht klasse aus ich hätte ja in der Küche auch gerne ein Tellerregal, aber leider ist unsere Küche zu klein.
    Liebe grüße
    Tamara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Tamara, so ein Regal macht sich auch gut auf dem Flur oder im Wohnzimmer... ;-) Dekokrams kann man ja uberall drauf stellen.

      Löschen
    2. Würde ich sofort machen, aber ich denke dann bekomme ich die Rotekarte von meinem Schatz. Ach ja, manchmal hätte ich schon gerne meine eigenen vier Wände. Ich muss mich leider fügen, ist seine Wohnung. Ich bin schon dankbar das ich ein Zimmer habe, in dem ich machen kann, was ich will.

      Löschen
  12. Sehr hübsch, würde auch super bei mir reinpassen ;-)

    Sonnige Grüße
    Katrin von
    liebste-schwester.blogspot.de
    Besuch uns doch mal, wenn du Zeit und Lust hast.

    AntwortenLöschen
  13. Ja WOW! Das sieht wunderschön aus! Da hat sich das Warten aber gelohnt!
    Ganz liebe Grüße,
    Tini

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Lisa,
    einfach nur klasse....das hast Du super hinbekommen.
    Man muss halt einfach nur warten können.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt! Und Danke für dein Kompliment. :-)

      Löschen

Ich freue mich über all eure lieben Worte!