Montag, 4. Mai 2015

Häkeldecke 2015 - Stand: April

Die Zeit? - Sie rennt! - Aber wohin will sie bloß?

Was war es die letzten Wochen so ruhig hier. Habe ich doch sonst die Regel, dass ein bis zwei Posts pro Woche drin sind... Und plötzlich sind schon so viele Tage und Wochen ohne ein Sterbenswörtchen von mir vergangen. Ihr fragt euch sicher, was ich die ganze Zeit getrieben habe. Das kann ich euch liebend gerne sagen. Und ich brauche dafür sogar nur ein Wort: 

Hochzeitsvorbereitungen.

Hoffentlich denkt ihr nicht: "Die Lisa hat auch ständig Ausreden, warum sie nicht bloggen kann. Erst die Arbeit... jetzt die Hochzeit." ;) Aber mal ehrlich: Nun sind es (nur) noch 2 Monate bis zu unserem großen Tag und gefühlt rasen gerade jetzt die Tage dahin als wären sie absolute Sprintweltmeister. Doch ich frage mich, wo wollen sie hin? Sind sie doch gerade so schön. Da dürfen sie sich ruhig mehr Zeit lassen. Ehrlich, ich genieße die Vorbereitungszeit unheimlich! Klar, gibt es da die Tage in denen ich mit Schrecken feststellen muss, dass noch so viel zu tun (und vor allem zu bedenken) ist und dass doch schon wieder ein Monat rum ist, in dem noch nicht die aktuellsten Planungspunkte abgehakt sind. Dennoch freue ich mich mit jedem Tag mehr ... und mehr ... und mehr. 

Aber klar ist auch, dass da die ein oder andere Sache auf der Strecke bleibt. Momentan eben das Werkeln und damit einhergehend natürlich auch das Bloggen. Aber keine Angst, ich hab euch nicht vergessen. Ich denke fast täglich an euch und versuche mir regelmäßig in den Hintern zu treten, wenigstens die neuesten Posts bei euch durchzustöbern. Nur leider schaffe ich das nicht immer. Ich hoffe, ihr seht mir das nach!? Dafür schweben meine Gedanken gerade in ganz anderen Sphären. :) Aber ich verspreche euch, dass es im Laufe der nächsten Zeit (spätestens wenn alles fertig ist) auf jeden Fall das ein oder andere (Selbstgenähte, -gebastelte und -gewerkelte) zu unserer Hochzeit zu sehen gibt.

Heute kann ich euch nur einen (mageren) Fortschritt meiner Häkeldecke zeigen. Nämlich meinen Stand von Ende April:




Ich gebe mir große Mühe dran zu bleiben und die Wolle ab und an dann doch mal wieder zur Hand zu nehmen, doch momentan habe ich ein kleines Häkel-Tief. Aber das ist ja zur Jahresmitte bekannt... kenne ich ja schließlich noch von meinem "365-Tage-Quilt". Da ging mir das zur Jahreshälfte ähnlich. Aber ich halt mich ran, damit ich Ende des Jahres auch fertig bin. Gedanken zur Umrandung und so hab ich mir schließlich auch noch keine gemacht...

Auf jeden Fall, hab ich jetzt schonmal wieder ein kleines bisschen von mir hören lassen, um euch einerseits zu zeigen "Hey, ich bin noch da!" und um andererseits mein schlechtes Gewissen (wenigstens ein bisschen) zu beruhigen. 


Fühlt euch alle ganz lieb gegrüßt!



Kommentare:

  1. Die Decke sieht doch schon gut aus! Die Farben sind einfach toll! Ich habe im Frühling auch irgendwie nicht so viel Lust auf häkeln, aber die kommt schon wieder! :-)

    Liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  2. Egal wie oft oder selten du postest, ich freue mich immer über einen neuen Post!

    Uns das ist so eine schöne Decke, ich bin schon gespannt wie sie fertig aussieht :-). Ich habe momentan sehr große Lust, mich auch mal wieder im Häkeln zu üben, hihi, das muss ich aber erstmal wieder richtig lernen :-)...


    Liebste Grüße, Annika von Tilts

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lisa,
    ohh wie schön, du heiratest. Klar das das Vorrang hat.
    Das schaut doch schon sehr gut aus. Es braucht eben so lang es braucht...
    Hab eine schöne Woche und liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  4. Ein bisschen gewundert hatte ich mich schon aber ich dachte mir schon woran es liegt. ;-) Es ist ja auch eine schöne Sache und so einmalig dass du sie auch in allen Zügen genießen solltest. :-) Und wenn der große Tag dann da war, haben wir dich ja wieder. :-D
    Liebe Grüße,
    Alice

    AntwortenLöschen
  5. Oh,die Decke sieht schon jetzt so wunderschöööön aus!
    Und geniesse die Vorbereitungen ruhig in vollen Zügen, bald ist der Tag da...und dann ist er so schnell herum und vorbei....da sollte man die Vorbereitungszeit so richtig wert schätzen!
    Alles Liebe Dir....ähem Euch ;-)
    lg
    Smilla

    AntwortenLöschen
  6. So eine aufregende Zeit, da versteh ich es nur zu gut, dass deine Prioritäten gerade wo anders liegen. Die Decke wird einfach traumhaft schön und auf die Deko zur Hochzeit bin ich schon sehr gespannt. Dein Verlobter ist ein super lieber und so geduldig...

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Lisa,

    ich bin unglaublich auf das Decken-Ergebnis gespannt :) Das du gerade ein Häkel-Tief hast kann ich absolut nachvollziehen, momentan mache ich auch eher einen Bogen um die Wolle...dabei ist das Wetter noch gar nicht soooo anti-häkeln.
    Ich wünsche dir noch eine ganz spannende und schöne Zeit vor deiner Hochzeit, mir hoffentlich wenig Stress.

    Viele liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  8. alles wird gut, Frau muss eben Prioritäten setzen. Aber diese Decke gefällt mir besonders gut, tolle Farben.


    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  9. Eine Hochzeit ist auf jeden Fall ein Grund nicht so viel zu schreiben....muss ja alles geplant werden....deine Decke wird klasse. lg Bella

    AntwortenLöschen
  10. Ich liebe Deine Decke, die ist wunderschön und für mich ein Ansporn für eine Häkeldecke 2016 :-)

    AntwortenLöschen
  11. Hab ja schon bei fb geschrieben, dass ich Deine Farbkombi traumhaft finde. Aber muss jetzt dennoch hier noch ein paar Grüße da lassen und ein großes Kompliment, Dein Blog gefällt mir wirklich gut. Die Wendekissen sind gigantisch genial, hätte ich die doch nur mal früher gesehen... Da hätte ich mitgeboten.... Ich bleib mal hier, damit ich nichts mehr verpasse ;)
    Ich wünsch Dir ganz viel Spaß weiterhin bei Deinen Vorbereitungen. Und falls Du noch nicht DIE perfekten Schuhe zu Deinem Outfit gefunden hast, ich hab mir meine mit Stoff überzogen :) Gibts auch eine kleine Anleitung, falls es Dich interessiert, schick ich Dir den Link ;)

    Viele liebe Grüße
    anna

    AntwortenLöschen
  12. Eine aufregende Zeit. Genieße sie in vollen Zügen, denn schließlich erlebst du sie (im besten Fall und davon gehe ich mal aus ;-)) nur einmal. Deine Decke wird ein absoluter Traum, ich kann mich da nur wiederholen! ♥ Du liegst ja wunderbar in der Zeit und wenn die kälteren Tage wieder beginnen, werden sich ohnehin auch wieder mehr Häkelstunden ergeben ;-)

    Liebe Grüße und alles Gute für euren großen Tag!
    Katherina

    AntwortenLöschen
  13. Ja, so eine Hochzeit will eben vorbereitet werden. Schließlich soll dieses Ereignis nur einmal im Leben stattfinden. Die Farben der Decke sind sehr harmonisch. Und wenn sie dann fertig ist, ist die Freude noch größer zwei große Aufgaben gemeistert zu haben.

    AntwortenLöschen
  14. Hach, ist die schööön, die Decke!!
    Natürlich musst du jetzt viel vorbereiten, das ist doch keine Ausrede! Ich wünsche euch einen wunderschönen Tag!
    Liebe Grüße, Viola

    AntwortenLöschen
  15. Ach wie schön! Ich krieg gleich ein schlechtes Gewissen weil ich quasi schon aufgegeben hab... 12 von 120 :-( Vielleicht sollte ich auch nur eine andere Grannyform wählen die mir besser von der Hand geht als die Sterne denn die Wolle hab ich ja gleich für die ganze Decke gekauft..
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  16. Lisa, Du Liebe,

    lass Blog doch ruhig mal Blog sein und kümmere Dich schön um Euren großen Tag!
    Zwischendurch ein bisschen häkeln hilft zum einen die Nerven zu entspannen und zum anderen kommst Du Deinem Ziel etwas näher....
    Die Decke wird wunderschön! Das sind einfach Deine Farben, oder? Toll!
    Ich denke an Dich/Euch und schicke Dir ganz liebe Grüße,
    Marlies

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über all eure lieben Worte!