Sonntag, 27. Dezember 2015

Mein Pinocchio - ein richtiger Junge {Wir nähen Tilda}

Hallo ihr Lieben. 

Ich hoffe, ihr hattet alle wundervolle Weihnachtstage mit Kerzenlicht, Leckereien, ruhigen Stunden und allem was für euch noch zu einem schönes Weihnachtsfest dazu gehört!?! Unsere Weihnachtstage waren ganz wunderbar: Liebe Menschen an der Seite und schöne und genussvolle Stunden...
Da ist das große Fest vorbei, ist heute gleich der nächste besondere Tag. Denn heute ist es soweit: Unsere neu(nt)e "Wir nähen Tilda"-Runde geht zu Ende. 


Es war zwar eine relativ kurze aber dafür sehr schöne Zeit. Habe ich mich einerseits über jede der Mitnäherinnen gefreut, die sich gefunden hat, um in unserer Runde mitzumachen und ein Tilda-Projekt (in der kurzen - manchmal auch stressigen - Vorweihnachtszeit) auf die Beine zu stellen. Aber ganz besonders warm wurde es mir ums Herz als mich so viele positive Resonanzen dazu erreicht haben, dass ich den Tilda-Blog wieder aus dem Winterschlaf erweckt habe. Mädels, das habe ich wirklich gerne gemacht! Schließlich ist es ja auch immer wieder ein Ansporn, wenn man in Gesellschaft "näht" und zur gleichen Zeit etwas fertig bekommen will. 


Lange Rede, kurzer Sinn. Heute könnt ihr sie alle stolz präsentieren, bewundern und bestaunen: Unsere fertigen Tilda-Werke. Am Ende dieses Posts findet ihr den LinkUp Button zu allen Projekten unserer 9. "Wir nähen Tilda"-Runde.


Wie ihr euch sicher schon gedacht habe, habe ich in dieser Runde auch etwas genäht. Ganz genau - diesen kleinen, süßen Pinocchio. Schon lange träumte ich von diesem wunderbaren Pinocchio und habe ihn auch schon auf diversen (Weihnachts-)Märkten gesehen, aber immer gedacht: "Irgendwann nähst du dir auch mal einen." Und das habe ich nun auch getan. :)


Mein kleiner Pinocchio kann zwar nicht sprechen, aber dennoch ist er ein richtiger Junge, der inzwischen schon zu unserer kleinen Familie gehört. Seit seinem Geburtstag sitzt er nämlich Abend für Abend neben uns im winterlichen Wohnzimmer und schaut sich ganz fasziniert und mit roten Wangen all die Märchen und Filme der Vorweihnachtszeit an, wie nur Kinder es tun. 


Ich bin mit unserem Kleinen sehr zufrieden, habe ich beim Nähen auch nur Stoffreste verwendet. Aber er ist wirklich mit viel Liebe entstanden und war auch gar nicht so kompliziert zu nähen, wie ich das anfangs erst erwartet hätte. Hier kommt es einfach auf die kleinen Details an: die Stoffkombi, die Farbharmonie, verspielte Details wie die Beinstulpen, Kragen, Knopfauswahl, eingenähter Haaransatz, ... denn ohne dem Ganzen wäre er mir nicht ausdrucksstark genug geworden. Das ist mir beim Nähen immer bewusster geworden. Und so kam jeden Tag ein kleines Detail hinzu, dass ihn immer mehr zu "unserem Pinocchio" werden ließ. Auf jeden Fall gefällt er mir so richtig gut!



Und wie gefällt euch mein Pinocchio?

In diesen Tagen endet ja nicht nur unsere 9. Runde von "Wir nähen Tilda", sondern auch noch ein großes Jahresprojekt, dass ich euch natürlich auch unbedingt noch zeigen will. Aber das gibt es erst beim nächsten Mal zu sehen... Darum will ich noch gar nicht mehr verraten, kann euch aber sagen, dass ich mich nicht für lange verabschieden werde. :)

* * * * *


Alle Projekte der 9. "Wir nähen Tilda"-Runde auf einen Blick:




Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Lisa,
    eine schöne Idee von Dir, dass Du die "Näh-Runde" wieder ins Leben gerufen hast.
    Nun bin ich auf die anderen Teilnehmer und ihre Ergebnisse gespannt.
    Dein Pinocchio ist niedlich geworden.
    Dir wünsche ich einen schönen Sonntag, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Nicole. Ich freue mich, dass er dir so gut gefällt. Ich finde ihn auch ganz hinreißend. ♡

      Löschen
  2. Hallo Lisa
    Dein Pinocchio sieht so süß aus, ich hab das neueste Buch noch nicht und in meinen alten ist er noch nicht. Muß mir glaub ich wieder die neuesten Bücher zulegen.
    Ich hoffe mit dem Verlinken das ist so OK ich kenn mich da nicht so aus.
    Liebe Grüße Maria

    PS: ich bin schon gespannt wie das neue Projekt wird

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Pinocchio ist auch gar nicht in einem der neuesten Bücher. Den findest du in Tildas märchenhafte Welt. Schön, dass du dabei bist und im neuen Jahr starten wir auch wieder eine Runde...

      Löschen
  3. Liebe Lisa,
    ist der aber putzig! Er wird sicherlich einen Ehrenplatz bei euch bekommen. Danke, dass Du die Nährunde organisiert hast! Vielleicht schaffen wir ja im Frühjahr noch einmal eine Runde?
    Dir einen guten Rutsch und alles Liebe!
    Lg, Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tanja. Aber natürlich schaffen wir im Frühjahr die nächste Runde. Das versteht sich doch von selbst. ;) Dir wünsche ich auch einen guten Rutsch ins neue Jahr und alles Gute für 2016.

      Löschen
  4. Liebe Lisa,
    mein Gott ist der schön geworden. Wäre was für die nächste Runde, ich hoffe das es jetzt nicht wieder so lange dauert, bis der nächste Stupser kommt.
    Solltest Du mal was gestricktes für die Püppchen brauchen, meld Dich einfach.
    Bin gespannt was uns schönes zeigen wirst.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Bettina. Ich werde mir allergrößte Mühe geben, dass die Runde nicht wieder einschläft, bis ein Jahr vergangen ist. Ich werde mich ran halten und bald eine neue Runde starten. ;) Denn auch ich habe schon Pläne, was ich alles noch nähen mag.

      Löschen
  5. Liebe Lisa,
    so ein hübscher Pinocchio - super süß!
    Ich habe meine Tassentilda auch geschafft :)
    Vielen Dank das du die Aktion wieder ins Leben gerufen hast. Ich freue mich auf eine weitere Runde.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Fanny. Deine Tassentilda ist auch echt süß geworden. Ich hatte mich da vor ein paar Monaten auch schon einmal dran versucht, bin aber kläglich gescheitert. Irgendwie War sie mir dann doch zu klein und friemelig. Werde beim nächsten Mal den Schnitt aber auch vergrößern.

      Löschen
  6. Dein Pinocchio ist toll geworden und ich wusste gar nicht, dass es ihn auch von Tilda als Anleitung gibt. Ich hätte ja zu gern teilgenommen, aber irgendwie hing ich dann doch in anderen Projekten fest. Aber vielleicht war es ja nicht die letzte gemeinsame Nähaktion.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Natürlich War es nicht die letzte Aktion. Dann bist du halt einfach beim nächsten mal dabei. ;)

      Löschen
  7. Oh wie hübsch! Pinocchio wollte ich auch noch nähen und so viele andere ;-) Die Hasen liegen seit 1 Jahr nackig hier rum bzw. einer davon. Ich hoffe ich kommt bald mal dazu!
    GlG Claudi
    Ps. Mich würde ja interessieren in welchem Buch Pinocchio ist! :-* (jcgerrits@web.de)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gibt aber auch so viele schöne Tilafiguren... da könnte man auch echt dran bleiben mir nähen. Ich kenne das. :)

      Löschen
  8. Liebe Lisa,
    Richtig klasse ist er geworden, dein Pinocchio!!
    Liebe Grüße und einem guten Rutsch ins neue Jahr!
    Linchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Ich wünsche dir auch einen guten Rutsch und würd mich freuen, wenn du in der nächsten Runde wieder dabei bist. :)

      Löschen
  9. Liebe Lisa

    Endlich schaff ich es meinen Post zu schreiben und zu verlinken. Leider wurde es bei mir nur was kleines da die Zeit hinten und vorne nicht gereicht hat. Dein Pinocchio ist allerliebst geworden. Dieser steht auch auf meiner toDo Liste...vielleicht schaffe ich es ja diesen zu nähen....
    ich wünsche dir einen guten Rutsch ins neue Jahr....
    Liebe Grüsse Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das macht doch gar nix. Schön, dass du dabei bist. :)
      Ich wünsche dir auch einen guten Rutsch und alles Liebe für 2016!

      Löschen
  10. Hach, ist der wunderschön geworden!!!! So einen würde ich auch mal gerne nähen...Mal sehen, vielleicht klappt es ja dieses Jahr.

    Liebe Grüße und einen guten Rutsch
    Beate

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Lisa,
    dein Pinocchio ist zuuuuuucker und man sieht ihm die Liebe bei der "Geburt" an :O)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über all eure lieben Worte!